Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

MGV „KOSTHEIM“ 1844 UND SEIN “ETWAS ANDERE WEINFEST“ ZUM VIERTEN !

Schon die vierte Folge von dem  „Etwas anderen Weinfest“ als Alternative zu Oktoberfesten startet  der MGV „Kostheim“ 1844  am Samstag 15. Oktober im Kostheimer Bürgerhaus ab 18 Uhr!  „Das etwas andere Weinfest“, so lautet das Motto unter dem die Veranstaltung des MGV am Samstag 15. Oktober 2011 ab 18 Uhr im Kostheimer Bürgerhaus steht. Schon seit dem Jahr 2003 hatte der „Alte Gesangverein“ dieses neue, etwas andere Weinfest, als Versuchsballon gestartet und einen tollen Anklang bei allen Besuchern gefunden.

Die seit damals dabei waren werden sich gewiss daran gerne erinnern! Eine weitere Auflage ist also angesagt ! Der Eintritt ist frei ! Als besonders Schnäppchen bietet der MGV einen Verzehrbon im Vorverkauf an. Ein Verzehrbon kostet 10 € und kann in der Veranstaltung gegen 2 Flaschen Wein á 0,75 Liter oder, für die Freunde des „Gespritzten“, gegen 1 Flasche Wein und 1 Flasche Mineralwasser eingelöst werden. Mit dem Erwerb des Verzehrbons spart der Weinfreund einige EURO im Vergleich zur Einzelbestellung. Sichern Sie sich diesen Preisvorteil durch den Kauf der Verzehrbons bei den Vorverkaufsstellen:

Horst Schmelz, Allianz-Agentur, Kostheim, Berberichstr 18.
Karl Rabe, Getränkemarkt, Kostheim, Winterstrasse18
Monika Biermann, Lotto—Toto-Schreibwaren, Kostheim, Wiener Platz 3

Alkoholfreie Getränke, Bier, Sekt und Wein sowie diverse Speisen werden weiter zu bekannt volkstümlichen Preisen angeboten. Die Aktiven des MGV „Kostheim“ 1844 verwandeln das Bürgerhaus in Kostheim wiederum in ein herbstliches Weindorf. Ein attraktives Rahmenprogramm mit viel Musik, Gesang und Showelementen gehören natürlich auch dazu. Eine Tombola ist in der Vorbereitung, die Geschäftswelt wird gebeten hierbei zu unterstützen. Für die Kostheimer Bürger und deren Umgebung ist diese Veranstaltung eine Alternative zu den vielen Oktoberfesten und „normalen“  Weinfesten. Der „Alte Gesangverein“ freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch. „Das etwas andere Weinfest“ wird wieder eine ganz besondere Veranstaltung für die Freunde von „Wein, Weib, Gesang und viel mehr !“

(Reiner Strohm)

(Zur Bildvergrößerung klicken Sie bitte auf die Fotos)

 

.

 
E-Mail PDF

Geowissenschaftlicher Freundeskreis e.V. Mainz-Wiesbaden

Vereinstreffen am 08.10.2011 um 14 Uhr im Bürgerhaus Kastel, Zehnthofstrasse -- mit Vortrag --. Das Thema ist diesmal  " Faszination Gold ". Der Referent ist Dr. Rustemayer. Gäste und neue Mitglieder sind wie immer herzlich willkommen.
 
E-Mail PDF

Kilian-Ensemble konzertierte auf der Bundesgartenschau

Mit einem Bus voll mit fast 60 Personen, darunter viele mitreisende Gäste, fuhr das in Kostheim beheimatete Kilian-Ensemble Mainz/Wiesbaden nach Koblenz zur Bundesgartenschau. Gleich 3 Konzerte absolvierte das auf klassische Musik spezialisierte Orchester dort auf der Hauptbühne. Vor großer Kulisse – der Festung Ehrenbreitstein – und riesiger Bühne sowie dem tollen Ambiente der Bundesgartenschau begeisterte bei sehr gutem Wetter das erst 3 Jahre alte Ensemble unter seinem Dirigenten Tomasz Trzciński mit vielfältigem Repertuar. Darunter durfte die „Wassermusik“ von Händel ebenso wenig fehlen wie die Mendelssohn-Ouvertüre Op. 24. Alles in allem ein schöner Konzerttag mit vielen guten Erinnerungen.

(Niklaus)

Das nächste Konzert des Kilian-Ensemble ist am Samstag, 22. Oktober um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Kilian Mainz-Kostheim, der Eintritt ist frei.

(Zur Bildvergrößerung bite auf das Foto klicken)

 
E-Mail PDF

Die Kreativgruppe Kastel Kostheim lädt zur Herbstausstellung

 Zur Herbstausstellung lädt die Kreativgruppe Kastel Kostheim am 23. Oktober in das Bürgerhaus Mainz-Kostheim ein. Von 10 –18 Uhr präsentieren die Hobbykünstler ihre Werke, die mit viel Liebe entstanden sind. 

Der neue Termin ersetzt in diesem Jahr die traditionelle vorweihnachtliche Ausstellung und setzt damit neue Akzente im Vereinsleben der Kreativen.

Neu hinzu gekommene Techniken, wie Airbrush und Laubsägearbeiten, werden die Attraktivität der Ausstellung noch weiter heben.

Die Kreativgruppe hatte im vergangenen Jahr erstmals den Versuch unternommen, Werke entstehen zu lassen, in dem sich Mitglieder aus verschiedenen Hobbybereichen zusammentaten und ihre Techniken kombinierten. Da die Ergebnisse großen Anklang fanden, sind in diesem Jahr auf dem nochmals vergrößerten Gemeinschaftstisch neue Exponate hinzugekommen.

Die Besucher haben die Möglichkeit, bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen die Atmosphäre der Ausstellung zu genießen.

Die Gesangsgruppen der Gemeinde St. Kilian „Dacapo minis“ und der „KMC“, die ihr Können um 15 Uhr präsentieren, erhalten in diesem Jahr den Erlös des Spendenglases.

Am Nachmittag wird die Ausstellung von Frau Ingrid Gärtner musikalisch begleitet.

 
E-Mail PDF

I. Kinderbasar "Rund ums Kind" der Jugend-Handballabteilung TG Kastel

Am 3.09.2011 veranstaltete die Jugend der Handballabteilung TG Kastel ihren ersten Kinderbasar. An den 18 Verkaufsständen konnte man so manches Schnäppchen erwerben. Im Vereinsheim wurde eine reichhaltige Kuchentheke von den Jugendlichen betreut. Ein paar mehr Besucher hätten sich die Veranstalter gewünscht, aber alles in allem waren alle zufrieden. Im Frühjahr 2012 wird diese Basar mit Sicherheit wiederholt. Der Erlös des Basars kommt der Handballjugend zu Gute. (Zur Bildvergrößerung bitte auf die Fotos klicken)

 

 

 

 

 

 

 

.
 
E-Mail PDF

SPD trauert um Bernhard Borg

Der SPD Ortsverein Mainz-Kastel trauert um sein Mitglied Bernhard Borg, er verstarb nach schwerer Krankheit am 18.08.2011 im Alter von 87 Jahren.

(Bitte lesen Sie unter "Menschen in AKK")

 


Seite 387 von 392
Regionale Werbung
Banner