Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

KMV-Sommerfest in weinseliger Atmosphäre

555 Euro-Spende an „Traumfänger – nähen für die Kleinsten und Schwächsten“

Am 14.09. konnte Präsident Claus-Toni Bertram im urigen Rebenhof in Hechtsheim zahlreiche Aktive und Vereinsrepräsentanten, sowie den Kasteler Vereinsring-Vorsitzenden Josef Kübler und den Kasteler SPD-Fraktionsvorsitzenden Klaus Beuermann, herzlich willkommen heißen.

Casino zum Frohsinn/Katholischer Männerverein wurde 1866 gegründet und ist die älteste Kasteler Korporation.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

TSG 1846 Kastel

G1-Jugend viel Fußball-Spaß mit neuem Trainerteam
 
Das neue Trainerteam Dominik und Ibo ist mit großem Engagement dabei den Jungs und Mädchen der G1-Jugend das Fußballspielen mit viel Spaß auf dem Rasen beizubringen.

Ballführung und Spiele mit dem Ball stehen bei den Trainern hoch im Kurs. Unterstützt von einer ganz tollen Elternschaft fühlen sich die jungen Fußballer der G1-Jugend des Jahrgangs 2013 sichtlich wohl auf dem Platz.

Nach dem Spieletag bei der Spvgg. Amöneburg freuen sich nun alle auf die Pflichtspielrunde im Kreis Wiesbaden.
 
(Heggemann) - Foto: TSG

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Tag der Rheinreinigung 2019

Das über allem stehende internationale Motto der Rheinreinigung 2019 lautete: „Zusammen machen wir den Rhein sauber, von der Mündung bis zur Quelle“.

Alleine schon die Länge des Rheins mit 1.233 km von der Quelle Graubünden (Schweiz) bis zur Mündung Rotterdam (Niederlande) machte die diesjährige Aktion zu einer Art länderübergreifenden Großveranstaltung.

Schon im vergangenen Jahr hatten sich 5 Länder, die selbst am Flußlauf des Rheins liegen, an dieser Aktion mit mehr als 10.000 Menschen beteiligt. Für das Jahr 2019 erhoffen sich die Initiatoren die 20.000er- Grenze zu knacken.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Concordia Nachwuchs stellt sich vor

Auf musikalischer Expedition

Was haben Krokodile, Bären und Dinosaurier gemeinsam? Einen Auftritt am Samstag, 21. September 2019, im Ferrutiushaus in Kostheim, wenn das Popcorn Nachwuchsorchester der Concordia sein Können unter Beweis stellt.

Ab 16 Uhr beginnt die tierische Entdeckungsreise und es wird im Takt zu sommerlichen Bossa Nova und Samba Rhythmen gewippt.

Angeführt von Walter Kremb begegnen Sie mit den Popcörnern im Dschungel Elton Johns flotten Aligatoren beim „Crocodile Rock“ und laufen Mogli mit seinem singenden Bären Balu über den Weg.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Wenn alle Brünnlein fließen

Der Heimatverein Kostheim feiert das Brunnenfest

Der Chor des MGV Kostheim hatte ein ereignisreiches Wochenende. Am Freitag, 6.9. wurde das Brunnenfest des Heimatvereins eröffnet.

Stefan Lauer und der 1. Vorsitzende Holm Collofong begrüßten die Gäste und wünschten einen schönen Abend.

Nach dem Bläserquintett der Concordia folgt der Auftritt vom MGV-Chor unter der Leitung von Gerhard Wöllstein. Zum Auftakt erklang „Erhebet das Glas“ aus der Oper „Ernani“ von Verdi, dann folgte „Wein und Liebe“, bevor „Auf das Leben“.

Bevor von den Dorfrockern musikalisch angestoßen wurde, ging man „Über 7 Brücken“. Die Zugabe war die Hymne an die Berge, „Benia Calastoria“.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Autorenlesung mit Hermann Heiser

Die Gesellschaft für Heimatgeschichte Kastel (GHK) präsentiert im Rahmen der diesjährigen AKK-Kulturtage eine Lesung mit Hermann Heiser. Er liest aus seinem neuen Erzählband "In der Schwebe".

Sechs Geschichten erzählen darin auf packende Weise von Fragwürdigkeiten und Zumutungen unseres Lebens, von der Suche nach Sinn und Stabilität und davon, wie die Suchenden oft genug an den eigenen Widersprüchen scheitern.

Die GHK und Hermann Heiser freuen sich wieder auf zahlreiche Zuhörer am Mittwoch, 11.9.2019, 19.30 Uhr, Museum Castellum, Reduit, Kasteler Museumsufer.

Im Anschluß an die Lesung besteht die Möglichkeit Buchexemplare zu erwerben und vom Autor signieren zu laßen.

 


Seite 4 von 411
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie unterscheidet sich der Bäcker von einem Teppich?
- Der Bäcker muß schon um 4:30 Uhr aufstehen, der Teppich darf liegen bleiben.

Banner