Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

Bunter Abend zum 175. MGV-Jubiläum

Mit dem MGV „Kostheim“ und einem Super-Programm 1844 wurde es bunt!

Viele Gäste freuten sich auf einen Bunten Abend mit bekannten Akteuren aus Musik, Comedy und Artistik.

Der 1. Vorsitzende Michael Heinz gab den Startschuß und wünschte im Namen des MGV viel Spaß.

Zum Beginn kündigte die Moderatorin, Frau Claudia Krehn-Azghandi, Tanzlehrerin bei Willius-Senzer, Musik und Comedy mit Ass-Dur an. Die beiden Brüder Dominik und Florian begeisterten mit einem Tanz auf den Tasten das Publikum.

Am Ende vom ersten Teil des Auftritts wollten sie Begriffe von den Gästen, um mit diesen ein Lied zu komponieren. Das Publikum rief u.a. Schiff‘sche-Boot‘sche, Fläsch‘che Flaschebier, Narhallamarsch. Diese original Kostheimer Begriffe mußten den Brüdern übersetzt und erklärt werden.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Herbstzauber beim TVK

Herbstliche Unterhaltung + Jubilarenehrung

Der Turnverein Kostheim lädt zum "Herbstzauber" am Samstag, 26. Oktober in das herbstlich geschmückte Ferrutiushaus in der Herrenstraße ein.

Ab 19.00 Uhr werden Musik, Unterhaltung, Tanz und weitere Überraschungen angeboten. Der Eintritt beträgt 4.- Euro für Erwachsene inklusive eines Begrüßungssekts. Für Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Die von der Vereinsjugend organisierte Cocktailbar versorgt die Gäste mit fruchtigen Getränken. Im Rahmen der Veranstaltung findet in kurzweiligen Blöcken auch die Jubilarenehrung mit über 20 Jubilaren statt. Darunter mehrere Jubilare mit einer Vereinszugehörigkeit von 25, 40, 50, 60, 70 Jahren.

Zudem jährt sich die Gründung verschiedener Gruppen und Abteilungen des Vereins. Eingerahmt wird die Veranstaltung durch Auftritte unserer Showgruppen. Der Turnverein freut sich über Ihren Besuch.

 
E-Mail PDF

Den Ball schön flach halten - KFV 06 und TSG Kastel 46 auf Erfolgskurs

Die grandiose Zeit von Federweißem und Zwiebelkuchen ist im Gange. Schon haben die ersten Zwiebelkuchen-Parties stattgefunden. Just animiert dies auf ihr Wohl bedachte Liebhaber, auch an die frische Luft zu gehen.

Prädestiniert hierzu ist das verlockende Vorrunden-Fußball-Derby in der Kreisoberliga Wiesbaden zwischen Tabellenprimus KFV 06 gegen TSG Kastel 46.

Am Sonntag 20. Oktober 2019, im 06er-Stadion In der Witz 10 in Kastel, Anstoß: 15.00 Uhr. Dazu ist ein Rückblick zur Kasteler-Derby-Geschichte „im Sauseschritt“ angemessen:

1982 – Kreispokalendspiel: KFV 06 (Oberliga Hessen) gegen TSG 46 (B-Klasse) = 5:1
Zwei Neuauflagen erfolgten in der Saison 1997/1998 in der damaligen Bezirksoberliga. Erst in der gemeinsamen Kreisoberliga Wiesbaden gab es wieder ein Kasteler Derby in AKK 2014/2015: Tabellenführer KFV 06 gegen TSG Kastel 56 = 0:4

Bei den folgenden Begegnungen hat bis zur Gegenwart das „Kasseler-Derby“ seine eigenen motivierenden Gesetze. Es geht auch ein bisschen um die Ehre mit Fairplay. - „Auf geht’s“

(Herbert Fostel)

 
E-Mail PDF

Wanderabteilung der TG Kastel

Die Wanderabteilung der TG Kastel hat ihre nächste Wanderung für Sonntag, den 27. Oktober geplant.

Treffpunkt ist 9.30 Uhr am Geschichtsbrunnen in Kastel.

Die Gruppe wandert unter der Leitung von Wanderwart Kurt Neubauer, über die Mainbrücke, am Damm entlang bis nach Ginsheim, wo eine Mittagseinkehr geplant ist.

Durch die herbstlichen Felder geht's noch etwa eine Stunde weiter nach Bischofsheim, von wo aus man die Rückreise mit dem Bus antritt.

Gesamtstrecke ca. 12,5 km, Gäste sind herzlich willkommen. Rückfragen gerne beim Wanderwart Kurt Neubauer, Tel. 06134-4343.

 
E-Mail PDF

Aufbruch zu neuen Ufern – KCV-Präsidium mit Erfolgsbilanz

...und Satzungs-Neufaßung

Glanzvolle Leistung mit Hochkarätern aus der Mainzer Fassenacht in der Kampagne, Gespür für richtige Personalentscheidungen und verschworenen Teamgeist standen im Mittelpunkt eines umfaßenden punktuell ausgerichteten Tätigkeitsberichtes des KCV-Vorsitzenden Thomas Gill bei der stark besuchten Mitgliederversammlung am 9. Oktober.

Innovativ und effizient ausgerichtet sind die immensen Aktivitäten für neue nutzbringende Wege zum Wohle des Kostheimer Traditionsvereines, wies pointiert Thomas Gill hin. Man sei deshalb im Präsidium sehr stolz auf alle engagierten Gremien im KCV.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Prunkvolle KCK-Atlanta-Ehrenformation macht neugierig…

Da bin ich dabei!

Neues kommt von Neugier beim renommierten KCK. Die Definition lautet dazu: Die repräsentative Club-Ehrenformation besteht aus einer schmucken Uniform, die sich an den amerikanischen Besatzern von Kastel, der West Point Academy, orientiert.(!)

Die Uniform kann im Saal und uff de Gass getragen werden. Dies stellt ausdrücklich keine Gardezugehörigkeit dar. Auf der Gass sollte sie mit dem passenden Tschako getragen werden.

Im Saal ohne Kopfbedeckung, aber mit passender KCK-Kappe empfehlenswert. Fastnachtliche Orden, Pins etc. können beliebig an der Uniform getragen werden. Die Zugehörigkeit zum Großen Rat des KCK wird durch Sterne am Kragenspiegel exklusiv dokumentiert (wenn gewünscht).

Weiterlesen...
 


Seite 4 von 414
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie weit ist es eigentlich von Bayern nach München?
- ???

Banner