Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

KJG-Jahreshauptversammlung demonstriert Geschloßenheit

Gardepräsident Andreas Günther konnte am 2. Juni eine Vielzahl von Mitgliedern im Vereinsheim in der Reduit begrüßen.

Dazu zählten der Ehrenpräsident und Mainzer Stadtmarschall Markus Richter, Granden-Sprecher Thorsten Hoppen und der Kasteler Vereinsringvorsitzende und Generalfeldmarschall Seppel Kübler.

In seinem umfangreichen Geschäftsbericht 2018 – wurde zunächst auf den aktuellen Mitgliederstand von 431 Mitgliedern hingewiesen. Die abgelaufene Periode 2018 war ein gutes und erfolgreiches Jahr, stellte der Garde-Präsident fest.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

KCV beim MGV-Festumzug


Flößer-Abordnung mit Guggemusik umjubelt


Am stimmungsvollen Festumzug des 175 jährigen MGV am 29.Juni durch die Kostheimer Straßen nahm auch der Kostheimer Carneval-Verein teil.

Diesmal brillierte die KCV-Aktivenschar als Flößer-Hommage an die beliebten Herren-Sitzungen im Kostheimer Bürgerhaus.

Dazu gehörte auch eine prachtvolle Standarte der Karnevalisten sowie „Premiere“ einer famosen „KCV-Guggemusik-Formation“, die begeistern konnte.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kostheimer Feuerwehr gratuliert dem MGV Kostheim 1844 zum Jubiläum

Wer Jubiläen feiern kann, Erinnert sich, wie es begann, und kann er stolz dann resümieren, So darf man gerne gratulieren!
Unter diesem Motto war es für die Kostheimer Feuerwehr eine Ehre, sich an dem Jubiläumsfestzug des Männer-Gesang-Verein Kostheim 1844, der in diesem Jahr sein 175-jährigen Bestehen feiert teilzunehmen.

Trotz der heißen Temperaturen und der gestarteten Ferienzeit nahmen 26 Kameradinnen und Kameraden aller Abteilungen – von den Bambinis angefangen bis hin zur Ehren und Altersabteilung – an dem Umzug, der von der Siedlung zurück in den alten Ortskern führte, teil.

Beim späteren Start des „Abends der Vereine“ trugen zwei Kameraden die Fahnen unserer Wehr beim Einmarsch des Jubilars auf die Bühne des Kostheimer Bürgerhauses.

Seit vielen Jahren pflegt der „Alte“ eine enge Beziehung zur Kostheimer Feuerwehr. Es ist uns daher eine besondere Ehre, dem ältesten Kostheimer Verein bei seinem 175. Jubiläum beizuwohnen.

Wir wünschen dem MGV Kostheim 1844 alles Gute und eine erfolgreiche Zukunft.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

KCK-Jahreshauptversammlung - Erfolgsbilanz mit Jubilaren-Ehrung

KCK-Präsident Prof. Dr. Dirk Loomans konnte, trotz tropischer Temperaturen, zahlreiche Mitglieder zur Jahreshauptverhandlung, am 17.Juni, im Kasteler Bürgerhaus begrüßen.

Dazu zählte Ehrenpräsident Jürgen Müller mit weiteren treuen Club-Jubilaren. In seinem Bericht konnte der Club-Chef hinweisen, daß durch den Brand im Kongresssaal auch Kongresse im Gutenbergsaal, der unbeschädigt ist, stattfinden müssen. Deshalb findet die dritte Sitzung des KCK- erstmals in seiner erfolgreichen Geschichte- im Kurfürstlichen Schloß statt.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Die Fahn' enaus, de Umzug kimmt!

Nur noch wenige Tage bis zum großen Festumzug des Männergesangvereins Kostheim 1844. Vereine geben 175 jährigem MGV die Ehre...

Am Samstag 29. Juni um 14.00 Uhr ist es soweit, der Festumzug des MGV startet, zusammengestellt und organisiert von Jürgen Hübner und Lukas Hietel, durch Kostheims Straßen.

Zusammen mit einigen Kostheimer Vereinen begibt sich der Jubelverein von der Albert-Schweitzer-Schule, Passauer Str. 48 zum Bürgerhaus, Winterstr.

Der Verlauf des Umzuges ist wie folgt: Passauer Str., Linzer Str. Wiener Platz, Bischofsheimer Str., Flörsheimer Str., August-Lutz-Brücke, Viktoria-, Friedrich-, Wilhelm- Taunus-, Viktoria-, Winterstraße, hier Umtrunk und Auflösung.

Die Anwohner werden gebeten ihre Häuser zur Ehren „des Alten“ zu beflaggen und den Zug Weg zu säumen. Die musikalische Begleitung übernimmt die Concordia, die Guggemusik des KCV und der Prähistorische Spielmannszug, mit flotter Blasmusik und rhythmischer Musik geht es im Gleichschritt durch Kostheim...

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

KJG – Ratsherren on Tour

Ratsherren-Präsident der Kasteler Jocus Garde, AKK-Stadtrat Rainer Schuster, organisierte am 15.Juni bei strahlendem Sonnenschein eine zünftige Planwagenfahrt.

Der Kasteler Landwirt und Pensionär Gustav Frankenbach kutschierte seine „Ratsherren-Runde“, ohne Turbulenzen mit seinem bewährten „Oldie-Traktor“ von Kastel über Gustavsburg nach Bischofsheim.

Für eine gehaltvolle „Feucht-fröhliche“ Wegzehrung war ausreichend gesorgt. Endstation war das herrliche Gelände des BSW – ein Eldorado deutscher-Eisenbahngeschichte! Humorvoll und fachkundig konnte dazu der rüstige „Lokführer“ Günther Kettelhöhn, mit seinen fast 80 Jahren!, viele wissenswerte Informationen und Besichtigungen vor Ort anbieten.

Weiterlesen...
 


Seite 4 von 406
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

"Wie schaffen Sie es eigentlich, an einem Tag so viel falsch zu machen?"
- "Ich stehe halt früh auf, Herr Direktor..."

Banner