Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

Ratschenbande zündet glänzende Fastnachtsraketen

In der Kampagne 2012 hat die Kasteler Ratschen-Bande um Ratschen-Präsident Florian Hahn ein rund um gelungenes vierfarbbuntes Programm in die frisch renovierte Scherbaumschen Narhalla gezaubert.

von Peter Diez

Ebenso wie die erste Prunksitzung am 6. Januar, war auch die zweite Sitzung unter der Sitzungspräsidentschaft von Helmut Sudrow im Weingut Scherbaum ausverkauft. Zweimal fast 200 Gäste - darauf kann die Ratschenbande zu Recht stolz sein. Sie gehört damit zu den wenigen Fastnachtsvereinen, die dies heutzutage noch schaffen. Garanten für den Erfolg sind sicherlich zum einen die gelungene Mischung aus Büttenvortrag, Showtanz und die vielen Spitzenakteuren  der Mainzer Fastnachtsszene.

Alle Programmpunkte beider Sitzungen waren identisch, das vierfarbbuntes Programm begann schon mit einem Kracher. Mit Oliver Mager bot man schon früh den besten Sänger in der Mainzer Fastnacht auf. Mit seinen eindrucksvollen Kultsongs und dem Superhit "Wir sind Mainzer" und bracht er ganz früh die Narrhalla auf Höchsttemperatur. Nach ihm präsentierte Helmut Sudrow sein Kurzprotokoll und steifte dabei kritisch Ereignisse des vergangenen Jahres. Wenig später stellten die Tänzerinnen der Formation Fuego vom Kostheimer Gesangverein Harmonie ihr Können unter Beweis. Mit Begeisterung bestaunte das Publikum die tänzerischen und höchst akrobatischen Einlagen der Pink Ladys.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kostheimer Carneval Verein

KCV Ordensfest mit Flair und Noblesse

Ein Hauch von Nostalgie spürten die Kostheimer Fassenachts-Brauchstumshüter in den historischen Gemäuern des neu renovierten –Alte Kostheimer Ortsverwaltung- dem heutigen Haus der Vereine – mit der Residenz des renommierten Kostheimer Carneval-Vereins mit einem geräumigen Sitzungszimmer und dem repräsentativen St. Veit-Saal. Mit viel Frohsinn und guter Laune konnte am vergangenen Samstag KCV-Präsident Toni Oestereich neben Aktivenschar und Sponsoren, den Wiesbadener Oberbürgermeister und KCV-Senator Dr. Helmut Müller, den Mainzer AKK-Beauftragten und Senator Horst Maus, die Amöneburger Ortsvorsteherin und KCV-Senatorin Maike Soultana, stellv. Kostheimer Ortsvorsteher  Stefan Lauer, Kostheimer Vereinsringvorsitzende und KCV-Senatorin Annegret Kracht, Leiter der Ortsverwaltung Biebrich und KCV-Senator Detlef Esser herzlichst mit Helau begrüßen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kilianer Carneval Club Kostheim

„Schwenk die Fahn‘ wir sind bereit – beim KCC zur Fastnachtszeit !“

Närrische Zeiten mit Sitzungen im Kostheimer Ferrutiushaus finden in dieser Kampagne beim Kilianer Carneval Club wieder statt. Die Sitzungen werden stets mit viel närrischem Herzblut vorgenommen. Sitzungspräsident Matthias Bott verspricht mit seinen Aktiven ein herrliches vierfarbbuntes Programm, das neugierig machen sollte. Ein närrischer „Top-Tip“ für Pappnasen – mitgemacht – mitgelacht – bei den tollen Kilianern in der Narrhalla Ferrutiushaus in Kostheim zur goldig Fassenacht.
Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kasteler Fassenachts-Korporationen zeigen Flagge

Seit Ende der 80er Jahre ist bei den Kasteler Fassenachts-Korporationen zu Beginn der  5. Jahreszeit das Ritual der gemeinsamen Flaggenhissung am Kasteler Bürgerhaus. 

„Petrus muss ein Kasteler sein“, war der Tenor der Initiatoren am vergangenen Samstag in der Zehnthofstraße. Beim ersten Trommlerwirbel hellte sich auch der Himmel über Kastel auf. Pünktlich um 11:11 Uhr, unter den zündenden Klängen des famosen Trommler-Korps der Jocus-Garde, wurden die Fahnen mit den gemeinsamen leuchtenden Vereins-Emblems mit der Kasteler Muschel vom Karneval-Club Kastel, Kasteler Jocus-Garde, KMV-Casino Zum Frohsinn, Kasteler Ratschen-Bande, mit Helauluja gehisst.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Rote Husaren Kostheim

Ein Bilderbuch der Narrenschar 60 Jahre RHK

Dieses Kampagne-Motto wurde beim Neujahrsempfang in der Reduit durch die jubilierenden Kostheimer Rote Husaren bei ihrem stolzen 60-jährigen Jubiläum mit Helauluja vorgestellt. Generalfeldmarschall Axel Bernais konnte zahlreiche närrische Abordnungen, Vertreter der Korporationen, Repräsentanten der Kommunalpolitik und Vereinen stimmungsvoll in Versform willkommen heißen. Mit viel Schalk im Nacken ließ der in Hochform brillierende RHK-Präsident manche neu geschaffenen Gegebenheiten im hiesigen Umfeld mit viel Spott Revue passieren.
Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Schwungvolles Ordensfest des Kostheimer Carneval Vereins

Im Rahmen der KCV- Sessionseröffnung 2012 hat der Präsident Toni Östereich und seine Ordonanzen Rüdiger Schmidt und Matthias Bott den Orden für die Kampagne 2012 vorgestellt. Das Motto der 89. Kampagne lautet:  "Im Glanz erstrahlt das alt' Gemäuer, denn Wiesbaden war's nicht zu teuer" .

Dieses Motto spiegelt sich auch auf dem Orden wider. Auf diesem, ist in der Mitte die Neurenovierte alte Ortsverwaltung zu sehen, eine Fahnenstange die die Vereinsbuchstaben hoch hält, umgeben von der Jahreszahl. Der originell gestaltete Kampagnenorden, ist eine Kreation von  Toni Österreich. Als Ehrengäste konnten die KCV'ler den Wiesbadener Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller und den Mainzer AKK - Beauftragten Host Maus, den kommissarischen Kostheimer Ortsvorsteher Stefan Lauer und die Amöneburger Ortsvorsteherin Maike Soultana begrüßen.

Weiterlesen...
 


Seite 404 von 418
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Richter: "Sie können gegen das Urteil Berufung einlegen oder darauf verzichten."
Angeklagter: "Einverstanden, dann verzichte ich auf das Urteil."

Banner