Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

besser spät als nie...

...könnte man zu dem nachfolgenden (ausführlichen) Bericht sagen, der eigentlich vor 3 Wochen aktuell gewesen wäre, uns aber erst jetzt erreichte...

KCK-Heringsessen für die Aktiven in einem bekannten Hotel -Viel Lob und Dank- Am Aschermittwoch, 6. März, hießen im Namen des KCK-Präsidiums, Vize-Präsident Werner Böttner und Geschäftsführer Bardo Frosch die zahlreich erschienene Aktivenschar, an der Spitze Ehrenpräsident Jürgen Müller, Präsident Prof. Dr. Dirk Loomans, der nach seiner Krankheit auf dem Weg der Genesung wieder an Bord ist, sowie Ehrenmitglied Rolf Dreger herzlichst willkommen zu schmackhaften Matjesheringen.

Die Laudatoren hoben die „beste Kampagne seit vielen Jahren, die der KCK bestritten hat“, besonders hervor. Durch die gesundheitlichen Ausfälle von Präsident Dirk Loomans und Zugmarschall Jörg Kern, waren alle Mitstreiter besonders motiviert nach dem Motto: „Jetzt erst recht!“

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kasteler Feuerwehr mit großer Leistungsbereitschaft

Eine beeindruckende Jahresbilanz präsentierte auf ihrer Jahreshauptversammlung die Freiwillige Feuerwehr Kastel ihren Mitgliedern.

Der Vorsitzende Patrick Reubert konnte als Gäste die Stadtverordnetenvorsteherin und Vorsitzende des Ortsbeirates Christa Gabriel, den Vorsitzenden des Vereinsrings Josef Kübler sowie von Seiten der Feuerwehr Wiesbaden Amtsleiter Branddirektor Harald Müller, und den Leiter der Stadtbrandinspektion Thomas Stein, begrüßen.

Reubert präsentierte in seinem Jahresbericht im Kasteler Bürgerhaus eine Fortführung der umfangreichen Tätigkeiten der Wehr. Etliche Mitglieder waren der Einladung des Vorstandes gefolgt und konnten dem Jahresbericht eine leicht rückläufige Mitgliederentwicklung entnehmen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Bei der KFV 06 blühen wieder die Bäume…

Beim ältesten Kasteler Amateur-Fußball-Verein, der KFV 1906, blühen im Frühling nicht nur die Bäume im gepflegten Stadion mit Natur- und Kunstrasenplatz, auch auf dem sportlichen Terrain kann die tüchtige 1.Mannschaft der „Schwarz-Gelben“ mit viel Spielkultur und Leidenschaft, unter ihrem Chef-Trainer Christian Neumann, punkten.

Die spielstarke Kreisoberliga Wiesbaden ist für keine Mannschaft eine sportliche „Einbahnstraße“ in Richtung Meisterschaft. Jedes Punktspiel erfordert mental und kämpferisch stets eine top Einstellung. Nur diese Alternativen führen zum Erfolg.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

TSG 1846 – 50 Jahre


Fußballabteilung der TSG 1846 Kastel feiert 50-jähriges Jubiläum - Mit Stolz kann die Fußball-Abteilung, die 1969 in der TSG 1846 Kastel gegründet wurde ihr 50-jähriges Jubiläum feiern.

Der Vorsitzende der Fußball-Abteilung, Jochen Winter, kann mit dem Festausschuß Franz Eberts, Dr. Heiner Heggemann, Karl-Geo Jertz, Hans-Ludwig Meisinger, Christoph Lüken und Uwe Martens, ein spektakuläres Programm auf allen Ebenen präsentieren.

Mit geladenen Gästen wird ein Festabend im Vereinsheim am 04.Mai veranstaltet. Auf der gepflegten Bezirkssportanlage in Kastel sind dazu eine Reihe von sportlichen Attraktionen terminiert:

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

TG Kastel wandert Richtung Auringen

Eine Frühjahrswanderung am 7. April, über Haßloch bis kurz vor Auringen, plant die Wanderabteilung der TG Kastel. Gäste sind hierzu herzlich willkommen!

Treffpunkt ist um 8 Uhr am Bahnhof Kastel, ab dort fährt die Gruppe mit Bahn und Bus zum Hofgartenplatz in Sonnenberg. Von hier aus beginnt die ca. 11 km lange Wanderung.

Nachdem man über Haßloch bis vor Auringen gewandert ist, findet hier die  Mittagseinkehr statt. Heimwärts geht es dann wieder mit dem Bus.

Der Wanderwart Kurt Neubauer freut sich auch über Nichtmitglieder, die Lust haben mitzuwandern. Rückfragen per Telefon 06134/4343 .

 
E-Mail PDF

Museum Castellum hat Saison eröffnet

Die Gesellschaft für Heimatgeschichte hat die diesjährige Saison des Museum Castellum mit der Eröffnung der Gemäldeausstellung „Kasteler Impressionen“ begonnen.

Erstmalig bei der GHK zeigt die Kasteler Künstlerin Christiane Bauer ihre Werke. Von 2003 an begann sie eine intensive Beschäftigung mit der Acrylmalerei. Seit dem Jahre 2011 absolvierte sie eine akademische Kunstausbildung und hat sich auf Motive ihrer Kasteler Heimat spezialisiert.

Ihre künstlerische Ausdrucksweise ist das Resultat aus einer intensiven Beschäftigung mit verschiedenen Maltechniken und Stielrichtungen.

Weiterlesen...
 


Seite 8 von 402
Regionale Werbung
Banner