Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

Vorschloofe - Mundartlesung mit Gertraud Lindemann

Die Gesellschaft für Heimatgeschichte Kastel (GHK) präsentiert auch in diesem Jahr wieder eine humorvolle Lesung mit Gertraud Lindemann.

Die Mundartgeschichten der schon lange in Kastel lebenden, gebürtigen Ginsheimerin, beinhalten Geschehnisse aus ihrer engeren und weiteren Heimat, haben meist einen heiteren Hintergrund und spielen in der Zeit von 1900 bis heute.

Die GHK freut sich wieder auf zahlreiche Zuhörer, am Donnerstag, 05.09.2019, 20:00 Uhr im Museum Castellum.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Ratschenbande feierte Sommerfest

Musik, Spaß und geselliges Beisammensein - das macht das jährliche Sommerfest der Kasteler Ratschenbande 1993 e.V. aus.

Rund 45 Mitglieder kamen am 17. August zusammen, um im Garten des Vorsitzenden Florian Hahn einige Stunden ausgelaßen zu feiern. Obwohl das Wetter etwas regnerisch war, wurde das geplante Grillen nicht verschoben und die Teilnehmer erfreuten sich an dem Gegrillten und den zahlreichen Salaten.

Zudem konnte noch Kaffee und Kuchen probiert werden und auch die Desserts ließen nichts zu wünschen übrig. Unter den Pavillons konnte sich, geschützt vor dem Regen, gemütlich unterhalten werden, und jung und alt genoßen diese Zeit.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Hanna`s Bakery in der Stadtteilbücherei Kostheim

"Wir backen Musik und (be-)rühren die Zuschauer", so beschreiben Hanna Steinkopf und Gerhard Becker ihre Auftritte. Wie gut sich das anhört, das erfahren Gäste in der Stadtteilbibliothek Kostheim am Freitag, den 6. September um 19 Uhr.

Denn da ist das musikalische Duo wieder zu Gast - eingeladen vom dortigen Förderverein und im Rahmen der AKK-Kulturtage 2019.

Chillige Lounge-Atmosphäre - Der Vorsitzenden des Fördervereins der Stadtteilbibliothek Alexandra Breidecker ist es wichtig die
Bibliothek hier mitten im alten Ortskern erlebbar zu machen, nicht nur über das Lesen und Ausleihen von Büchern, sondern auch mit so besonderen Veranstaltungen wie dieser.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

25 Jahre Kasteler Geschichtsbrunnen - Brunnenkonzert

...mit den Kasteler Musikanten

Im September 1994 wurde von der Gesellschaft für Heimatgeschichte Kastel (GHK) auf dem Paulusplatz an der Mainzer Straße ein Brunnen eingeweiht, der dem Lauf des Wassers folgend, die Geschichte von Kastel zeigt.

So sieht man auf Bronzetafeln wichtige Stationen seit der Entstehung unseres Ortes. Gestaltung und Ausführung lag damals in den bewährten Händen des GHK-Baumeisters Dieter Schade.

Anläßlich des 25. Geburtstages des Brunnens veranstaltet die GHK am Sonntag, 01. September 2019 um 15:00 Uhr ein Brunnenkonzert mit den Kasteler Musikanten.

Die Bastion von Schönborn, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, wird hierbei einen Umtrunk anbieten. Die GHK lädt die Kasteler Bevölkerung ganz herzlich ein, an diesem unterhaltsamen Nachmittag ihre Gäste zu sein.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Schlenderweinprobe im Kloster Eberbach

 

Es gibt Elferräte, Ehrenräte, Narrenräte und außerdem noch kleine und große Räte. Beim KCV sind Gönner und Förderer das Kostheimer Carneval-Vereins in einem „Großen Rat“ erfaßt. Diese Institution wurde mit Persönlichkeiten aus der Wirtschaft vor Jahrzenten ins Leben gerufen und ist im Laufe der Zeit prächtig gewachsen.

Der „Große Rat“ ist also ein guter Rat, der im Gegensatz zum Sprichwort nicht teuer ist, sondern ein wertvoller Bestandteil des Vereins.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Heimatverein Kostheim e.V. - Brunnenfest

Der Heimatverein Kostheim e.V. lädt zum 33. Brunnenfest vom 6.-8.September 2019 am „Kostheimer Weinbrunnen“ auf den Franz-Henz-Platz am Mainufer ein.

Der Heimatverein besteht seit 1974 und ließ den „Kostheimer Weinbrunnen“ errichten. Nach der Planung 1987 und der Finanzierung durch den Verkauf von „Bausteinen“ konnte er 1989 eingeweiht werden.

Die Einnahmen durch das Brunnenfest kommen dem Ausbau und der Gestaltung des Heimatmuseums zugute, das sich im ca. 180 Jahre alten Gebäude der „Alten Ortsverwaltung“ in der Hauptstr. 137 in Kostheim befindet.

Weiterlesen...
 


Seite 9 von 414
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie weit ist es eigentlich von Bayern nach München?
- ???

Banner