Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Veranstaltungen
Terminkalender help
Monatsansicht
Monatsansicht
Weekly View
Wochenansicht
Daily View
Heute
Search
Suche
Vortrag über „Wiesbadener Straßengeschichten“
Donnerstag, 16. November 2017, 19:00

Das Stadtarchiv Wiesbadenlädt zu einem Vortrag von Erika Noack mit dem Thema „Wiesbadener Straßengeschichten. Die Marktstraße und ihre Nachbarstraßen“ ein. Schon im Mittelalter zogen Karren mit ihren Waren über „die Gaße“, die spätere „Krämergaße“ und heutige Marktstraße. Damals wie heute reihen sich Geschäfte und Gasthöfe aneinander. Die Straße veränderte häufig ihr Gesicht. Nimmt man sich Zeit und schaut rechts und links der Marktstraße, fallen viele historische Bauten in verschiedenen Stilrichtungen ins Auge. Der Grundriss des „Schiffchens“ geht auf das Mittelalter zurück. Häuser aus dem Biedermeier, der Romantik, dem Spätklassizismus und der Gründerzeit spiegeln die Entwicklung wider. Der Vortrag ruft auch den längst verschwundenen Uhrturm, die Häuserinsel auf dem Dernschen Gelände und die Schulen am Marktplatz in Erinnerung. Es geht weiter mit dem Bau des alten und neuen Rathauses, des Stadtschloßes und der Marktkirche und führt hin zu den einst schmalen und häufig winkligen Straßen, wie Neu- und Mauergaße. Mit großer Sachkenntnis und illustriert mit interessanten Fotos macht Erika Noack ein Stück Stadtgeschichte greifbar und begreifbar.

Veranstaltungsort : Stadtarchiv Wiesbaden, Im Rad 42

Zurück

Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Ist abgelaufenes Kokain Schnee von gestern? und: Wenn jemand auf dem Dachboden Séancen abhält, ist er dann ein Speichermedium?

Banner