Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK - Weltweit!
E-Mail PDF

AKK - Weltweit!

Ein Kommentar von Manfred Simon

Die Leser der AKK-Zeitung wissen, daß ich mich nur sehr selten zu einem Kommentar hinreißen laße. Einerseits gibt es nicht so viele Ereignisse, die einen Kommentar zeitigen, andererseits sollen ja die Leser die Zeitung machen und weniger die Redaktion.

Nun ist ja das Inter-net Inter-national und so hat es sich ergeben, daß wir weltweit (!) gelesen werden. Sogar in China gibt es Menschen, die uns anklicken. Vielleicht ein Geschäftsreisender, ein Urlauber oder ein Auswanderer, Klicks aus USA, Kanada, Südamerika, Afrika, wir freuen uns drüber...

Je näher wir kommen, je zahlemäßig häufiger sind die Klicks und aus dem Deutschsprachigen Ausland Österreich und Schweiz zählen dann schon fast als "Einheimiche". Warum ich das schreibe? Ja, stimmt, das tue ich natürlich nicht ohne Grund, und der ist folgender:

Die uns aus unserem Bundesdorf erreichenden Aufrufe sind häufig und erhöhen sich drastisch, je näher man an unsere Region herankommt. Wenn wir jedoch (im Verhältnis) recht zahlreich aus dem ganzen Bundesdorf aufgerufen werden, wüßte man schon gerne warum einem diese Gunst angetan wird... Wir fanden heraus, was einer dieser Gründe möglicherweise sein könnte, denn:

Da gibt es beispielsweise eine ehemalige Ministerpräsidentin aus dem Saarland und jetzige CDU-Generalsekretärin, die angeblich auch als Merkel-Nachfolgerin gehandelt wird. Und diese Dame trägt den schönen Namen Annegret Kramp-Karrenbauer.

Was soll´s würde man sagen, wenn nicht ein oder mehrere Journalisten (von denen schreibt ja meist einer vom anderen ab) -Sorry liebe "Kollegen"- auf die Idee gekommen wären diesen Namen kurz mit AKK abzukürzen...

Merken Sie was? Geben Sie mal in eine Suchmaschine AKK ein, was glauben Sie, wer ganz vorne kommt? - In diesem Sinne herzlichen Dank für die zusätzlichen Aufrufe unserer Zeitung, aber vielleicht liegen die Gründe auch ganz wo anders... !

Und als Erklärung für die "Auswärtigen" sei darauf hingewiesen, bei uns sind mit AKK die drei Mainzer Vororte Amöneburg Kastel und Kostheim gemeint, welche nach dem 2. Weltkrieg von den Amis einfach von Mainz abgetrennt wurden und an Wiesbaden "verschenkt" wurden, das sie bis heute nicht an Mainz zurückgegeben hat.

Warum das so ist, könnte einen weiteren Kommenar wert sein, jedenfalls hat unser AKK nichts mit der Namens-Abkürzung AKK einer momentan im Gespräch befindlichen Politikerin zu tun, gelle! Aber geben Sie bei der Suche nach der Politikerin ruhig weiter AKK in die Suchmaschinen ein, wir freuen uns über jeden Aufruf!

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Welches Gemüse erzählt die besten Witze?
- Die Kichererbsen...

Banner