Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Rosemondaachszuch in Meenz ausgefalle!
E-Mail PDF

Rosemondaachszuch in Meenz ausgefalle!

Ein Kommentar von Manfred Simon

Ja so is dess mit dem Wedder, mer wääs nie wie´s kimmt bevor´s nit do is! Un was hawwe die Wedderexperde widder geschwafelt von Stürme in Stärke 8-10, daß die Leit aach gleich rischdisch Ängst kriet hawwe.

Am  meisde Ängst hadde nadierlich die Verontwortliche, on dene bleibt´s ja om Schluß alles hänge, wenn was bassierd, obwohl, fer´s Wedder konn jo niemond was.

Un die Wedderexprde hallde sich aach aus allem raus, die saache donn so was wie: "nicht leicht zu beurteilen - kann nicht mit Sicherheit gesagt werden - Windstärken von ...  bis ... - möglicherweise", usw. also genaues wisse die´s aach nit.

Also ich hätt den Zuch nit ausfalle losse, gonz oifach deshalb weil mir doch all wisse, daß de "Herrgott" en Meenzer is und soviel Vertraue sollde mer doch zu dem hawwe, zu dem Meenzer, odder?

Jedenfalls is pinktlich um 13:15 Uhr die Sunn rauskumme und hot ständisch die Reschewolge und den Wind in Schach gehalde, wenichsdens so weit, daß de Zuch laafe konnt, also hät laafe kenne, wenn mer´n gelosse hät...

Un gonz newebei: Die Kölner hadde do mehr Vertraue zu dem Meenzer, die hawwe ihr´n Zuch laafe losse! Alaaf!

 
Regionale Werbung
Banner