Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...schämt Euch Ihr Dreckspack...
E-Mail PDF

...schämt Euch Ihr Dreckspack...

Ein Kommentar von Manfred Simon

...immer häufiger erreichen uns Mitteilungen von Vertretern der Rettungskräfte, Feuerwehr usw. in welchen man sich darüber beklagt, daß irgendwelche hirnlosen Idioten die Helfer von Rettungsdiensten, Feuerwehren usw. teilweise sogar körperlich angehen, mindestens jedoch übelst beschimpfen und beleidigen.

"Wir sind entsetzt" sagt nicht nur die deutsche Feuerwehrgewerkschaft, entsetzt ist jeder anständige und vernüftige Mensch angesichts dieser unglaublichen Vorfälle!

Was sind das für üble Greaturen, die Menschen, die anderen Menschen helfen wollen und vor Schaden bewahren wollen, übel beschimpfen, körperlich angreifen und am helfen hindern...?

Wenn ich sowas lese, bin ich nicht nur traurig, ich bin auch zornig und bekomme eine Mordswut in den Bauch!

Wenn ich dann noch lesen muß, daß in gewissen Berichten von "bedauerlichen Einzelfällen" geschwafelt wird, dann kann ich nur sagen, daß dies eine bodenlose Verhöhnung unserer Helfer in Not ist und ich bewundere deren Großmut, der sie trotz allem weitermachen und weiter helfen läßt, wo immer es nötig ist.

Ich selbst gebe zu, ich hätte schon längt hingeschmißen, aber was wäre die Folge, wenn keiner mehr helfen würde? Letztendlich würde die Gesellschaft (auch wegen anderer Gegebenheiten) zerfallen. Ist es das, warauf dieses Dreckpack hinarbeitet...? (Von wegen Einzelfälle!!!)

Auch wenn ich mich wiederhole: Auch das kotzt mich an...!

(...oder habe ich das wieder mal völlig falsch verstanden...???)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Haben Sie ein Bad genommen?
– Wieso, fehlt eins...?
Banner