Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Was en Zirkus
E-Mail PDF

Was en Zirkus

Kommentar von Herbert Fostel

Nach der Dramaturgie des „importierten“ – Gruselfests – Halloween –ertönen wieder um den 11.11. die ersten zündenden Töne von Narrhallamarsch  und donnerndem Helau.

Zum ersten Mal in der Geschichte  der Kasteler Jocus-Garde, anlässlich ihres stolzen 125jährigen Jubiläums  2014, findet am Samstag , 9.November, die Inthronisierung eines „AKK-Prinzenpaares“ Udo  I. und   Ihre Lieblichkeit Anja I. mit geladenen Gäste in der historischen Reduit statt.

 

Im trauten Komitee–Kreis des renommierten Kostheimer Carneval-Vereins ist  am Montag,  11. 11. ein gebührender Umtrunk mit viel Jocus-Pokus zu einem „Heile Gänsje“ fest närrisch eingeplant.

KCV-Präsident Toni Oestereich weist auf den gezielten Karten-Vorverkauf flankierend dazu Plakat und Flyer PR-Aktionen zu den 6 Top-Sitzungen Kampagne 2014 – im Kostheimer Bürgerhaus hin. Vorbestellungen sind das Gebot der Stunde für Interessenten rechts und links des Rheins!
 
Das tolle  6 X 11jährige Jubiläum der Sportvereinigung Amöneburg Abteilung Fastnacht wirft seine „närrische Schatten“ voraus. Alle Freunde  der AKK- Fastnacht sind zur Einstimmung auf die närrische Amöneburger Jubiläums-Kampagne 2014 zu diesem Eröffnungs-Spektakel am Samstag, den 16.November, 18:11 Uhr herzlichst eingeladen.

Am Info-Zentrum der Firma Dyckerhoff, Biebricher Straße 74 in Amöneburg findet die angemessene „Proklamation des närrischen Grundgesetzes“ und feierliche Fahnenhissung statt.

Der Wiesbadener  Oberbürgermeister Sven Gerich wird mit dem AKK-Prinzenpaar, nebst Hofstaat, den AKK-Korporationen seine Referenz erweisen. In närrisch-schmucker Formation sind u.a. in Amt und Würden vertreten:

Sportvereinigung Amöneburg, Kostheimer Carneval-Verein,  Kasteler Jocus-Garde, Carneval-Club „Rote Husaren“, Castellum Musik &  Show e.V. Kastel mit ihrer Show-Band. Für das leibliche Wohl wird vom Veranstalter  bestens gesorgt!

Am Samstag, den 23.November, 17.oo Uhr, Kasteler Reduit, wird sich die Kasteler Jocus-Garde  in ihren prachtvollen Uniformen, AKK-Prinzenpaar  mit Hofstaat zur  feierlichen Flaggenhissung an der Reduit präsentieren.

Lt. Vize-Präsident, Prinzenpaar-Manager Uwe Brandbeck, ist ein unterhaltsames Überraschungs-Programm, närrisch verpackt, vorgesehen. „Kasseler“ Bürger und „Mess fremde“ sind dazu  herzlichst  Willkommen!
 
Die närrischen Streiter der Kasteler Jocus-Garde sind anschließend, um 19.00 Uhr, zum Ordens-Empfang für die Jubiläums-Kampagne  2014 mit Prinzenpaar und Hofstaat vom Präsidium geladen.

Das obligatorische Ordensfest mit geladenen Gästen findet am Samstag, 30.November,  mit Präsentation  des Jubiläumsordens der Sportvereinigung Amöneburg  im Info-Zentrum  der Firma Dyckerhoff statt.

Freuen wir uns,  bei Gott Jocus auf ein herrliches „Narrenrendezvous“ in der vierfarbbunten Zirkusarena mit Manege frei in der Kampagne  2014. Passend dazu das Bekenntnis: “Doch an Fassenacht  ist es am allerschönsten – Helauluja!“

 
Regionale Werbung
Banner