Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail PDF

Unfallflucht - Unklarer Unfallhergang - Zeugen gesucht

Bretzenheim, Albert-Stohr-Straße, 16.03.2017, 13:30 Uhr

Der PKW Fahrer (85) befuhr die Albert-Stohr-Straße in Richtung Südring. An der Einmündung zur Hans-Böckler-Straße bog er nach links ab.

Im Rahmen dieses Vorganges soll ihm ein Fahrzeug auf seiner Fahrspur entgegengekommen sein. Daher lenkte der PKW Fahrer stark nach links und fuhr über einen Bordstein in ein Gebüsch.

Sein PKW war nicht mehr fahrbereit. Das entgegenkommende Fahrzeug setzte seine Fahrt fort. Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug können nicht erlangt werden.

Die Polizei sucht daher Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang und dem flüchtigen PKW machen können.

 
E-Mail PDF

Unfallflucht in Kostheim

Kostheim, Passauer Straße, 15.03.2017 bis 16.03.2017

(ho) Am Donnerstagmorgen wurde in Kostheim ein frischer Unfallschaden an einem geparkten VW Passat festgestellt, der auf mindestens 1.000 Euro geschätzt wird.

Der Passat war am Straßenrand der Passauer Straße abgestellt und vermutlich beim Ein- oder Ausparken von einem anderen Fahrzeug im Bereich der hinteren Stoßstange beschädigt.

Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der regionale Verkehrsdienst nimmt Hinweise zum Verursacher des Unfalles unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

 
E-Mail PDF

Leichtverletzte Fahrgäste nach Spurwechsel - Opel haut ab

Mainz, Obere Zahlbacher Str., 14.03.2017, 12:50 Uhr

Ein PKW und ein Linienbus befuhren parallel zueinander die Obere Zahlbacher Straße in Richtung "Am Römerlager". An der Ampelanlage wechselte der PKW plötzlich nach rechts auf die Spur vor den Linienbus.

Dieser mußte abrupt abbremsen, sodaß im Bus zwei Fahrgäste sich leicht verletzten. Der PKW setzte seine Fahrt fort.

Zu dem flüchtigen Fahrzeug ist Folgendes bekannt: roter Opel Astra älteren Baujahrs mit MZ-Kennzeichen. Im Fahrzeug saßen zum Unfallzeitpunkt zwei Personen.

 
E-Mail PDF

BMW nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Mainz, Zahlbacher Steig, 14.03.2017, 07:25 Uhr

Am Dienstagmorgen befuhr ein BMW die Straße Zahlbacher Steig und touchierte einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW. Dieser wurde am linken Außenspiegel beschädigt.

Der BMW setzte seine Fahrt fort. Ein Zeuge beobachtet den Unfall. Er gab an, einen schwarzen BMW der x-Reihe mit dem Kennzeichen MZ-JR und unbekannter Ziffernfolge als Unfallverursacher gesehen zu haben.

 
E-Mail PDF

Unfälle gebaut - Fahrer hauten ab

Wiesbaden, Dotzheimer Straße, Erich-Ollenhauer-Straße, 07.03.2017 bis 09.07.2017

In den vergangenen beiden Tagen sind bei der Wiesbadener Polizei zwei Unfallfluchten zur Anzeige gebracht worden, bei denen erheblicher Sachschaden entstanden ist. In beiden Fälle sind die Verursacher unbekannt, da sie abgehauen sind.

Der erste Unfall ereignete sich in der Nacht zum vergangenen Mittwoch in der Dotzheimer Straße. Dort war ein grauer Opel Corsa am Fahrbahnrand abgestellt und wurde von einem anderen Fahrzeug an der Fahrzeugfront beschädigt. Alleine der Sachschaden an dem Opel wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt.

Eine weitere Verkehrsunfallflucht wurde in der Erich-Ollenhauer-Straße registriert. Hier war am frühen Donnerstagabend ein grauer Audi am Fahrbahnrand geparkt. Auch dieser Wagen wurde im Bereich der linken Fahrzeugfront beschädigt, wobei ein Sachschaden von rund 1.500 Euro entstand.

 
E-Mail PDF

Taxi nach Verkehrsunfall flüchtig

Mainz, Augustusstraße, 05.03.2017, 20:41 Uhr

Am Sonntagabend um 20.41 Uhr ereignete sich im Bereich der Augustusstraße, unmittelbar nach der Rechtskurve in Höhe der Baustelle Zahnklinik, ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

Ein Taxi wechselte nach der Kurve den Fahrstreifen von links nach rechts, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten.

Ein Pkw auf dem rechten Fahrstreifen mußte ausweichen, um eine Kollision mit dem Taxi zu vermeiden.

Hierdurch kam es jedoch zu einer Kollision mit zwei am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw, es entstand hoher Sachschaden.

Das Taxi entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet? Wer kann Hinweise auf das flüchtige Taxi geben? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 1: 06131 - 65-4110 - (Foto: Symbolfoto)

Wir fragen: Was ist mit den Taxlern los, nach Unfällen abhauen - Frauen belästigen... So geht der gute Ruf langsam flöten...!

 


Seite 4 von 59
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was ist das? Es hat zwei Flügel und kann nicht fliegen, das Laufen scheint ihr mehr zu liegen.
- Die Nase!

Banner