Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fassenacht
Fassenacht
E-Mail PDF

Eins, zwei, drei im Sauseschritt …

… eilt die Zeit ... . Auch eine noch zu schöne Jubiläumskampagne geht einmal zu Ende.

Aber unter dem Motto „Ist auch das Jubiläum rum, geht es weiter mit viel Schwung“ startet der KMV Casino zum Frohsinn 1866 mit viel Begeisterung in die nächste Kampagne.

Sichern Sie sich rechtzeitig die begehrten Eintrittskarten für die Fremdensitzung am 4. Februar 2017 im Bürgerhaus Kastel, entweder im Vorverkauf am 17. Dezember 2016 in der Zeit von 17 bis 19 Uhr im Vereinslokal Casino zum Frohsinn, Große Kirchenstraße 23 in Kastel, oder telefonisch bei Herrn Heinz Kolling unter den Rufnummern 0160/9661511 und 06131/685858 oder per email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Ein Teilerlös aus dem Kartenverkauf fließt an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Hospizes Mainz. Wir können gespannt sein auf einen Abend voller Frohsinn und Lachen im Zeichen der Fastnachtsfarben.

 
E-Mail PDF

Endlich ist es wieder soweit!

Werte Gäste, werter Sitzungsbesucher - Endlich ist es wieder soweit!

Die sogenannte „5. Jahreszeit“ – unser goldisch Meenzer Fassenacht, zieht uns wieder in ihren magischen Bann.

Viele Monate der Vorbereitung, das bunte Mosaik der Sitzungsprogramme, Ballettproben, unzählige Besprechungen und Meetings, Versjer reime und Talentsichtungen, all das ist jetzt abgeschlossen.

Ich bin mir sicher, daß auch in dieser Kampagne für jeden Geschmack, jeden Anspruch und amüsanten Moment etwas dabei sein wird.

Narrensterne werden wieder erglühen, wer hat den „Besten Vortrag“, wer den brillantesten Tanz, welche Sänger und Musikgruppe begeistern das Publikum?

Alle Akteure, da bin ich mir ebenfalls sicher, werden für Sie ihr Bestes geben, ganz egal, ob vor, hinter oder auf der Bühne!

Sie mit einem excellenten „Narrenmenü“ zu unterhalten ist unsere Aufgabe, aber was wäre ein schöner Abend ohne Sorge um das leibliche Wohl? Unsere Caterer Niko und Roland Gorth werden Sie mit leckeren Snacks und gepflegten Getränken gerne verwöhnen.

All das gehört zum Anspruch des KCV. im bunten Sitzungsreigen der Region zu den besten Adressen zu gehören, explizit zu unserem Motto: Wer den KCV besucht, der hat die Freude mitgebucht!

(Herbert Fostel)

 
E-Mail PDF

Einsteigen bitte, in das KCV-Traumschiff, mit Kurs auf die Kampagne 2017

Geschenk-Idee zu Weihnachten? - „Sitzungskarten zur KCV-Gala-Kampagne 2017“ - "Nach Oh du Fröhliche" in närrische Zeiten abtauchen!

Wo? –„Spitzen Fassenacht“ in der Kostheimer Bürgerhaus-Narrhalla. Das närrische KCV-Angebot:

Vielfältiger abwechslungsreicher vierfarbbunter Programm-Reigen. Herrlicher Kokolores, mitreißende „Ballett“ „Musik“ „Darbietungen“ auf hohem Niveau sind Garanten für Hochstimmung.

Eine perlende „3. närrische Weinprobe“ mit „Meenzer Fassenacht vom Feinsten“ im Kloster-Eberbach/Rheingau, bietet KCV-Sitzungspräsident Toni Oestereich mit seinem Komitee.

Auch 2017 zeigt der KCV Flagge mit einer „Zusatzspende“ für die Stiftung Kloster-Eberbach. Eine erstmaliger närrischer „Top-Knüller“ ist eine „Turbo-Damensitzung- mit / ohne Männer“ in der Kostheimer Bürgerhaus-Arena.

Ab 22 Uhr Fassenachts-Party, pur mit den „Herren der Schöpfung“. Für „hellen närrischen Wahnsinn“, sorgen die „Crazy-Komiteeter“. Für „Dauer-Power“ sind top DJ´s zuständig.

Zur „KCV-Party-Zeitreise“, haben sich noch tolle „Einheizer“ angesagt. „Let´s Dance“ mit „Helau again“ beim KCV – Größter Saalveranstalter in Wiesbaden und AKK-Region.

(Herbert Fostel) - Fotos: Peter Stoiber

 
E-Mail PDF

Ordensfest der SVA

Gerne schwelgt man bei der Sportvereinigung Amöneburg in alten Erinnerungen und erzählt sich Anekdoten vergangener Feste und  alter Traditionen rund um die Fastnacht.

Und so fand sich auch schnell das diesjährige Kampagnenmotto: Mit Nostalgie in diesem Jahr, feiert uns're Narrenschar ! - Der Fanfarenzug einst legendär, ist Tradition und lange her!

Daß man beim SVA aber auch keine Angst vor der Zukunft haben muß bewies am vergangenen Samstag der Sitzungspräsident der Spvgg Marcus Sacher, die Abteilungsleiterin Fastnacht Angela Schuth und das ganze Team dahinter bei ihrem diesjährigen Ordensfest.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

KCK-Glücksfee Bernhard Knab verloste Sitzungskarten für die Kampagne 2017

Am Freitag den 25.11.2016, wurden in der Geschäftsstelle durch den KCK-Sitzungspräsidenten  Bardo Frosch und dem „Deutschen Michel“, alias Aktivensprecher Bernhard Knab, eine mit Spannung und fassenachtlichen Flair vorgenommene Verlosung für Sitzungskarten in der Kampagne 2017 in der Rheingoldhalle Mainz, Gutenberg-Saal, durchgeführt.

In der Facebook-Seite des Karneval -Club Kastel vom 09.11 bis 16.11 konnten Interessenten interagieren. Es wurde vom Facebook-Team mit einer wöchentlichen Reichweite von 25554 Klicks, mit 183 zustimmenden Kommentaren registriert.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

KJG-Aktiven-Ordensfest im Gardeheim

Mit einem dreifach donnernden „Garde-Helau“, begrüßte bereits mit fassenachtlicher Vorfreude, der Garde-Präsident Markus Richter, seine Gardisten.

Nach seinem Rückblick am 11.11 mit Garde-Präsenz in  Mainz galt sein besonderer Dank der Politik für ihre loyale Unterstützung, die für die Garde lebensnotwendig sei.

Begrüßt wurden an der Spitze Ehrenoffizier Stadtverordneten Vorsteherin - Kasteler Ortsvorsteherin Christa Gabriel, Ratsherren-Präsident – AKK-Stadtrat Rainer Schuster, sowie Repräsentantin vom Förderkreis Granden.

Anschließend wurden durch den Gardepräsidenten, Markus Richter, Generalfeldmarschall Seppel Kübler und Großadmiral Uwe Bandbeck, gebührende Ehrungen vorgenommen:

Zum „Admiral“ wurde Ronny Müller und in den Offiziercorps der Garde, Thorsten Devinast, mit Urkunden berufen.
Die Ehrenoffiziere Herbert Fostel und Peter Stoiber wurden mit den schmucken „KJG-Kappen“ ausgestattet.

Weiterlesen...
 


Seite 41 von 43
Regionale Werbung
Banner