Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftswelt
E-Mail PDF

Tork unterstützt Kinderhilfe Stiftung

Tork unterstützt Ronald McDonald Kinderhilfe Stiftung - Mit Produkten und Schulungen setzt der Hygiene-Experte sein soziales Engagement in diesem Jahr fort.

Zugegeben – die Liste der Gedenk- und Feiertage ist lang und nicht immer sind die Anlässe relevant. Wenn aber, wie am 5. Mai, der Welthändehygienetag der WHO und der Tag des Herzkranken Kindes des Bundesverbandes Herzkrankes Kind zusammenfallen, sind das mindestens zwei gute Gründe, um zu zeigen, wie notwendig Händehygiene gerade im Umgang mit erkrankten Kindern ist. Besonders wichtig ist das Thema daher auch für die Ronald McDonald Häuser, wo Familien kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit finden. Tork unterstützt die Initiative seit 2012 mit regelmäßigen Hygiene-Schulungen sowie der Bereitstellung von Produkten – und plant, die Kooperation in diesem Jahr mit weiteren Aktionen auszubauen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Drei Jubiläen an einem Wochenende

Begleitet von den ersten Sonnenstrahlen gab es am 13.04.2013 in Finthen gleich drei Gründe zu feiern. Die Jean-Pierre-Jungels-Straße 4 vereinte drei Jubiläen zu einem „Tag der offenen Tür“. Peter Dinckels, der nunmehr bereits seit 30 Jahren als Rechtsanwalt in Finthen tätig ist, ließ sich vor genau 10 Jahren in diesen Räumlichkeiten nieder, um seinen Mandanten, insbesondere als Fachanwalt für Familienrecht, zur Seite zu stehen.

Hinzu kam in diesem Jahr seine Ehefrau, die den wertvollen Platz verstaubter Akten erkannte und mit ihrem Labor „Zahntechnik Kahmann“ sogar die Rheinseite wechselte, um dort in neuem Glanz zu erstrahlen. Frau Dinckels machte sich vor 18 Jahren selbständig und ist neben Edelmetall-Arbeiten auch auf ästhetisch anspruchsvolle Vollkeramik-Restaurationen spezialisiert.

Der dritte Jubilar - die Kanzlei Arens, Kordel und Chwalek – blickt auf ihr erstes Jahr an diesem Standort zurück. Sie gehört einem Verbund von acht Büros an verschiedenen Standorten in Deutschland an. Die aus Kastel stammende Rechtsanwältin Katharina Chwalek mit Schwerpunkten im Arbeitsrecht, Verkehrsrecht und Vertragsrecht holte außerdem den Berufsbetreuer Kevin Dillenberger mit in die Räumlichkeiten, der auch im Bereich Insolvenzangelegenheiten tätig ist.

Zeitgleich zum Frühlingserwachen wurden Kunden, Mandanten und Freunde ab 14:00 Uhr mit einem edlen Tropfen willkommen geheißen. Die Türen standen jedem Besucher offen. Alle Gäste wurden nicht nur freundlich empfangen, sondern auch kulinarisch verwöhnt.

Bei bester Stimmung ließen es sich die Jubilare nicht nehmen, ihre Gäste mit einem thailändischen Buffet zu verwöhnen. Bei interessanten Gesprächen konnten viele neue Kontakte geknüpft werden, die zum Erfolg dieses Tages beigetragen haben. Getreu dem Motto: „Erfolg stellt sich nie nur durch einen Einzelnen ein!“ ließ man den Abend gemeinsam ausklingen.

 
E-Mail PDF

SCA weiht neue Papiermaschine im Werk Kostheim ein

Am Dienstag, den 9. April 2013, nimmt die neue Papiermaschine PM5 am Standort der SCA Hygiene Products in Kostheim ihren Betrieb auf.

Werksleiter und Geschäftsführer Ulrich Beltz wird diese gemeinsam mit Hessens Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Florian Rentsch (FDP) sowie Wiesbadens Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller (CDU) vor Ort einweihen. (Wir berichten weiter)

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kanzlei Arens, Kordel & Chwalek feiert einjähriges Bestehen

Aufnahme in die APRAXA e.G. und Zertifizierung durch den TÜV Rheinland entscheidende Projekte im letzten Jahr

Die Kanzlei Arens, Kordel & Chwalek feiert im April ihr einjähriges Bestehen. Die Kanzlei mit ihrem Standort in Finthen gehört zu einem Verbund von bundesweit acht Kanzleien, von denen die erste Kanzlei vor über zwanzig Jahren von den Rechtsanwälten Egidius Arens und Dieter Kordel in Erfurt gegründet wurde.

Seit dem haben die beiden Rechtsanwälte sieben weitere Kanzleien an den Start gebracht, jedes Mal mit einem oder einer jungen Rechtsanwalt/Rechtsanwältin als geschäftsführendem Anwalt vor Ort.

Das Geschäftsmodell hat sich durchgesetzt, auch am Standort in Mainz. „Wir geben jungen Kollegen gerne eine Chance sich eine Existenz aufzubauen, dabei arbeiten wir mit jungen Anwälten zusammen, die aus der Region kommen und dort verwurzelt sind“, so Kanzleimitbegründer Egidius Arens, „Mainz hat sich zudem als Standort angeboten, da ich in Rheinland-Pfalz aufgewachsen bin.“

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kistenpfennig - 50. Firmenjubiläum


Anlässlich des 50jährigen Bestehens der Firma Kistenpfennig  AG findet am Mittwoch, 13. März 2013, um 12.00 Uhr, in den Räumlichkeiten des Unternehmens, Hauptstraße 17-19 (Gebäude 6346) eine Jubiläumsveranstaltung statt.

Im Linear-Center wird in authentischer Umgebung die Festschrift überreicht, im Aschluss ist es möglich, einen Blick „hinter die Kulissen“ des mordernen Logistikzentrums zu werfen.
 


Seite 12 von 12
Regionale Werbung
Banner