Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
KINO + FILM


E-Mail PDF

Wanda, mein Wunder - Seniorenbeirat in der Caligari Filmbühne

Der Seniorenbeirat Wiesbaden lädt in Kooperation mit der Caligari Film Bühne, Marktplatz 9, am Dienstag, 11. Oktober, 15.30 Uhr, in der Reihe „Rückblende – Film ab“ zum Besuch von „Wanda, mein Wunder“ ein. Der Eintritt kostet fünf Euro für alle Altersklassen.

Tickets gibt es an der Kinokasse, die täglich von 16.30 bis 20.30 Uhr geöffnet ist.

Zum Film: Die Polin Wanda pflegt den wohlhabenden Josef in dessen Villa am See. Rund um die Uhr ist sie für ihn da und hilft nebenher seiner Frau Elsa mit dem Haushalt.

Sohn Gregi lebt noch mit unter dem elterlichen Dach, während die ehrgeizige Tochter Sophie nur zu besonderen Anlässen bei der Familie vorbeischaut. Wanda bekommt einen sehr intimen Einblick in das Familienleben. So intim, daß sie unerwartet schwanger wird und damit das eine oder andere Geheimnis gelüftet werden muß...

 
E-Mail PDF

Seniorenbeirat lädt ins Murnau-Filmtheater ein

Der Seniorenbeirat Wiesbaden lädt in Kooperation mit dem Murnau-Filmtheater, Murnaustraße 6, am Mittwoch, 5. Oktober, 15.30 Uhr, zum „Filmklassiker am Nachmittag“ ein. Gezeigt wird der deutsche Film „Der Kaiser von Kalifornien“ aus dem Jahr 1936. Der Eintritt kostet für aller Altersklassen fünf Euro.

Zum Film: Es geht um die Geschichte des Buchdruckers Johan August Suter, der aus der Schweiz nach Amerika flieht und sich dort eine neue erfolgreiche Existenz aufbaut. Bis dort Gold gefunden wird. Der biografische Abenteuerfilm ist mit Luis Trenker, der auch das Drehbuch geschrieben und Regie geführt hat. Eine Einführung in den Film erfolgt vor der Vorstellung.

Die aktuellen Hygienebestimmungen des Murnau-Filmtheaters sind zu beachten. Tickets gibt es an der Kinokasse und unter Telefon (0611) 9770841, montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr.

 
E-Mail PDF

Vorgezogene Sommerpause im Caligari wegen defekter Notstromversorgung

Wegen einer defekten Steuerung in der Notstromversorgung muss der Betrieb in der Caligari Filmbühne bis zur Sommerpause, die während der hessischen Sommerferien geplant war, geschlossen bleiben.

„Es wurden alle Optionen zur Überbrückung der Sicherheitsbeleuchtung und der Notstromversorgung ausgelotet, leider erfolglos. Wir bedauern es sehr, dass der Spielbetrieb bis zur Instandsetzung ruhen muss, aber die Sicherheit des Publikums und des Personals im Caligari hat oberste Priorität“, sagt Kulturamtsleiter Jörg-Uwe Funk.

 
E-Mail PDF

Internationales Trickfilmfestival Wiesbaden 2022

Das Internationale Trickfilmfestival Wiesbaden, das seit 1999 im Rahmen der “Filme im Schloß” veranstaltet wird, mußte letztes Jahr aufgrund der Coronapandemie verschoben werden und findet dieses Jahr vom 23. bis zum 26. Juni 2022 statt.

Neben dem Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart ist es das einzige Festival in Deutschland, das ausschließlich dem Trickfilm gewidmet ist. Es ist unter den zahllosen internationalen Trickfilmfestivals das einzige, das die Hauptpreisträger der wichtigsten Festivals und Trickfilmwettbewerbe der Welt im Programm hat.

Es werden bei dem Wiesbadener Festival alle Trickfilmarten und Animationstechniken berücksichtigt. Alle Beiträge werden auf Einladung gezeigt.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

„Wunderschön“ im Caligari mit dem Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt am Dienstag, 14. Juni, um 15.30 Uhr in die Caligari Filmbühne, Marktplatz 9, ein. Gezeigt wird der Film „Wunderschön“. Der Eintritt kostet für alle Altersklassen fünf Euro. Tickets gibt es an der Kinokasse, die täglich von 16.30 bis 20.30 Uhr geöffnet ist.

Zum Film: Frauke (Martina Gedeck) steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön. Ihr Mann Wolfi (Joachim Król) hat derweil andere Probleme - er ist pensioniert und weiß aktuell nichts mit sich anzufangen. Ihre gemeinsame Tochter Julie (Emilia Schüle) will als Model groß durchstarten und versucht krampfhaft, sich dem Schönheitsideal der Branche anzupassen.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 186
Regionale Werbung