Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
KINO + FILM


E-Mail PDF

HUSTLERS - Jennifer Lopez in einer Glanzrolle

Filme im Schloß zeigt am Freitag, 30. Juli, 20.00 Uhr in der FBW, Schloß Biebrich, das brillante amerikanische Comedy-Drama „Hustlers“ mit Jennifer Lopez als Pole-Tänzerin Ramona auf der Bühne des New Yorker Stripclubs „Moves“.

Der Film erzählt die Geschichte von Striptänzerinnen von der Wallstreet, die eine Methode gefunden haben, der Finanzkrise zu trotzen und reiche Männer auszunehmen.

Drehbuch und Regie des Films basieren auf einem Artikel von Jessica Pressler, erschienen im New York Magazine unter dem Titel „The Hustlers at Scores“. Drehbuch und Regie: Lorene Scafaria. Gezeigt wird die Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Foto: Universum Filmverleih.

 
E-Mail PDF

Kloster Eberbach als Drehort: Kinostart von Catweazle

Wenn an diesem Wochenende zum ersten Mal nach langer Zeit pandemiebedingter Schließungen wieder Kinos ihre Türen für Zuschauer*innen öffnen, spielt auch Kloster Eberbach dabei eine Rolle. Einer der Drehorte der Wiederauflage des berühmten Serienklassikers „Catweazle“ war die ehemalige Zisterzienserabtei im Rheingau.

„Wir hatten das Filmteam im vergangenen Juni für drei Tage in Kloster Eberbach zu Gast“, so Jens Foerster, Leiter des Klosterbetriebs und Hoteldirektor. „Leider durften wir nichts verraten, um die aufwendigen Dreharbeiten nicht zu stören, für die sogar die Weinfässer kurzzeitig aus unserem Hospitalkeller transportiert wurden. Umso mehr freuen wir uns, einmal wieder Teil einer so tollen Filmproduktion geworden zu sein.“

Gedreht wurde an insgesamt 44 Tagen in Hamburg, Hessen, NRW und Rheinland-Pfalz bis zum Abschluß Ende Juli in Berlin.

(Foto: Tobis-Film)

 
E-Mail PDF

Fünf Filme im Schloß: Neustart im Juli

Den Auftakt macht die biographische Geschichte der titelgebenden Sixties-Filmikone Jean Seberg (1938-1979), glänzend interpretiert von Kristen Stewart – „Seberg“ mit Untertiteln (9. Juli).

„Hustlers“, brillantes Comedy-Drama mit Jennifer Lopez als Anführerin von Striptänzerinnen von der Wall Street, die eine Methoden haben, der Finanzkrise zu trotzen, mit Untertiteln (30. Juli).

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Seniorenbeirat lädt ins Kino ein

Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt für Dienstag, 13. Juli, 15.30 Uhr, in die Caligari Filmbühne, Marktplatz 9, ein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe  „Rückblende – Film ab“ wird der Film „Das geheime Leben der Bäume“ gezeigt. Der Eintritt kostet 5 Euro und gilt für alle Altersklassen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

SCHIFF Open-Air-Kino zeigt wieder topaktuelle Kino-Hits am Schiersteiner Hafen

Nach einem Jahr Zwangspause meldet sich das SCHIFF Open-Air-Kino am Schiersteiner Hafen zurück: von Donnerstag, 22. Juli, bis Sonntag, 1. August 2021 laufen wieder jeden Abend aktuelle Kino-Hits.

Filmstart ist jeweils ab 21 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr). Im Programm sind unter anderem der Berlinale-Gewinner „Bad Luck Banging or Loony Porn“, der Oscar-Gewinner „Der Rausch“, aktuelle Hollywood-Hits mit „Der Mauretanier“ und „No Sudden Move“ sowie gleich drei Kino-Vorpremieren mit „Helden der Wahrscheinlichkeit“, „Der Hochzeitsschneider von Athen“ und „Der Rosengarten von Madame Vernet“.

Ein Highlight ist zum Auftakt die Wiesbadener Premiere von „Besser Welt als Nie“ über und von dem Hessen Dennis Kailing, der mit dem Fahrrad die Welt umrundete - und bei der Vorführung persönlich anwesend sein wird.

Aufgrund der vorherrschenden Corona-Regeln ist die Zuschauer-Zahl in diesem Jahr deutlich reduziert und Tickets können nur im Vorverkauf unter www.schiffestival.de gekauft werden.

 


Seite 1 von 178
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)