Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kirchliche Nachrichten
E-Mail PDF

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

Zum ersten Adventssonntag lädt die Kostheimer Michaelsgemeinde besonders Familien und Kinder in ihre Kirche ein.

Die Geschichte des Adventskranzes steht in diesem Gottesdienst im Vordergrund. Unter anderem wird zusammen mit den Kindern, ein DIY-Kranz aus einer Fahrradfelge angefertigt. Mit weihnachtlichen Liedern wird sich auf die Adventszeit eingestimmt.

Mitwirkende im Gottesdienst sind das Vorbereitungsteam der Kita der evangelischen Michaelsgemeinde Kostheim, die Musikgruppe Dreiklang und natürlich alle Gottesdienstbesucher, ob Groß oder Klein.

Adventsgottesdienst für Groß und Klein, Ev. Michaelsgemeinde Kostheim, 27.11.2022, 10:30 Uhr

 
E-Mail PDF

Collage erfreut Kirchengemeinde

Geschenk der GHK an katholische Pfarrei St. Rochus

Die Geschichte einer katholischen Pfarrei in Kastel ist schon sehr alt, und geht bereits auf den Anfang des 6. Jahrhunderts zurück. So lange läßt sich schon eine Kirche in Kastel nachweisen. Seit der Amtszeit des Bischofs Sidonius (534 bis 547) wird von einer Kirche in Kastel berichtet.

In unserer Ausgabe Nr. 9 haben wir bereits ausführlich die Geschichte der katholischen Pfarrei von 1937 beschrieben. Der damalige Pfarrer Johann Baptist Schwalbach hatte damals nach einem völligen Kirchenumbau (der Altar stand damals an der gegenüberliegenden Seite des heutigen Standortes), eine Broschüre veröffentlicht, von der eine Kopie im Besitz des stellvertretenden Vorsitzenden Peter Muttke vorhanden war.

Diese Broschüre war in Frakturschrift gesetzt worden. Diese war nur schlecht lesbar. So kam ihm die Idee, den Text in vergrößerter Darstellung nochmals abzusetzen und als Nachdruck in der Kirche auszustellen. Doch nur als Text erschien ihm dies zu eintönig.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Martinsumzüge in AKK

...in Kastel gibt es wieder einen ök. Laternenumzug zum Martinsfest am 11. November um 18 Uhr. Dieser startet mit dem Erzählen der Martinsgeschichte in der kath. Kirche St. Georg und führt zu ev. Erlösergemeinde. Dort erwartet die Familien das Martinsfeuer, heiße Getränke und die traditionellen "Martinsweck" für die Kinder.

Die Umzüge in Kostheim, die ebenfalls von den katholischen Gemeinden und Kitas veranstaltet werden sind am:

10.11. um 17:30 Uhr ab Kirche Maria Hilf und 14.11. um 17:00 Uhr ab Kirche St. Kilian.

 
E-Mail PDF

35 Jahre AKK-Band – Forever young

Jubiläumsgottesdienst am 13.11.2022
Seit 1987 besteht die AKK-Band - mehr als Grund genug, dieses Jubiläum angemessen zu feiern. Zu diesem Anlaß gestaltet die Gruppe am 13. November um 10.30 Uhr einen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg in Kastel.

Die aus dem umfangreichen Repertoire eigens ausgesuchten Lieder schlagen dabei einen Bogen über diese 35 Jahre, von den Anfängen bis zu aktuellen Stücken.

Die AKK-Band, eine Gruppe mit junggebliebenen -wenn auch älteren- Mitgliedern zwischen 23 und 62 Jahren, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Gottesdienste in einer modernen Form musikalisch zu gestalten.

35 Jahre ist es her, als Jugendgottesdienste in Mode kamen und auch in den AKK-Gemeinden regelmäßig veranstaltet wurden. Bei diesen war dann nicht mehr die Orgel als Begleitinstrument gewünscht sondern eine musikalische Gestaltung mit Gitarre, Schlagzeug und Keyboard.

Aus den ersten zusammengewürfelten Ensembles ergab sich schnell eine feste Gruppe, die sich seitdem regelmäßig zur Probe trifft und in nunmehr 35 Jahren ungezählte Gottesdienste musikalisch umrahmt hat.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Gemeindefahrt der Ev. Erlösergemeinde Kastel

Am Donnerstag 28.Juli lädt die Ev. Erlösergemeinde Kastel zu einer Tagesfahrt in den Spessart ein. Wir besichtigen das romantische Wasserschloß Mespelbrunn (mit Führung) und essen in Weibersbrunn zu Mittag.

Daran schließt sich eine Schiffsrundfahrt auf dem Main von Lohr aus an (ca. 80 Minuten) und auf der Rückfahrt kehren wir in den Laurentiushof in Ebersheim ein.

Abfahrt 8.30 Uhr von der Erlöserkirche, Rückkehr ca. 20 Uhr. Die Tagesfahrt kostet 30 €. Im Preis enthalten sind Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus, Schloßführung, Große Schiffsrundfahrt.

Anmeldung und Info im Gemeindebüro: 06134/22169 Bürozeiten: Mo, Di, Fr, 9.00 -13.00 Uhr, Do 15-19 Uhr.

 
E-Mail PDF

Gib mir ein Hörendes Herz

Gruppe RÜCKENWIND begeisterte mit Schwung

Unter dem Titel „Gib mir ein hörendes Herz“ ludt die Gruppe Rückenwind zum Konzert in die Pfarrkirche Maria Hilf in Kostheim ein. „Rückenwind“ ist die Band und Gesangsgruppe der Gemeindereferentinnen des Bistums Mainz unter der Leitung von Bardo Frosch.

Auf dem Programm standen „Neue geistliche Lieder“ zum Nachdenken, Hören und Mitsingen. Auch der anwesende Mainzer Bischof Peter Kohlgraf sowie Weihbischof Udo Bentz ließen sich vom Konzert, ebenso wie die zahlreichen Besucher, begeistern.

Mit den Spendeneinnahmen werden die Arbeit des Mainzer Mediziners Prof. Dr. Gerhard Trabert unterstütz: Armut und Gesundheit. Er steht auch an der polnisch-ukrainischen Grenze Flüchtenden zur Seite.

 


Seite 1 von 44
Regionale Werbung