Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kirchliche Nachrichten
E-Mail PDF

Festliches Bläserkonzert in St. Kilian Kostheim

„Cornelius Brass“ begeisterte mit Werken von Bach, Händel, Monteverdi, sowie traditionellen und modernen Weihnachtsliedern

Zum traditionellen Weihnachtskonzert lud der Konzertkreis St. Kilian ein. In diesem Jahr war das Blechbläserensemble "Cornelius Brass", bestehend aus jungen Musikern des Peter-Cornelius-Konservatoriums Mainz zu Gast. Es wurde 2010 gegründet und wird von Ingmar Kreibohm -Trompeter und Dozent am PCK- geleitet.

Die 16- bis 25-jährigen Schüler und Studenten des PCK Mainz begeisterten mit festlichen und glanzvollen Klängen, gespielt mit Trompete, Horn, Posaune und Tuba. Sie wurden durch Pauken und Schlagwerk unterstützt.

Das abwechslungsreiche und unterhaltsame Programm umfaßte bekannte Werke von Bach, Händel, Monteverdi, sowie traditionelle und moderne Weihnachtslieder. Eine tolle Einstimmung auf ein besinnliches Weihnachtsfest mit voller Kirche...

 
E-Mail PDF

Gemeinsam Advent feiern in der Ev. Erlösergemeinde in Kastel

Die Gemeinde lädt herzlich zu ihren 4 Adventsgottesdiensten, jeweils sonntags um 10.30 Uhr in die Erlöserkirche ein.

Am 1.Advent, Sonntag, den27.11.16,  erwartet sie ein musikalischer Adventsgottesdienst mit dem Chor „Angels 03“ unter der Leitung von Silke Wüllner.

Unter dem Motto „Denk doch mal selbst nach“ gestalten Jugendliche der Gemeinde den Gottesdienst zum 2.Advent und der neue Gemeindepädagoge Johannes Winkler stellt sich vor.

Am 3.Advent wirken die Kinder der Kita beim adventlichen Familiengottesdienst mit und der Posaunenchor sorgt für die Musik.

Und wie jedes Jahr ist im Gottesdienst am 4.Advent schon das Krippenspiel zu sehen, das Kinder und Jugendliche der Gemeinde einstudiert haben.

Danach laden sie zu Waffeln und Kinderpunsch ein. Die 2.Aufführung ist in der Christvesper am Heilig Abend um 17 Uhr.

 
E-Mail PDF

Erfahrungsbericht aus Lourdes

Seit 5 Jahren ist Almuth Niklaus für die „Deutsche Hospitalité Notre Dame de Lourdes“  in den Bädern von Lourdes tätig.

Über den Dienst für die Hospitalité und von den Begegnungen mit Pilgern aus aller Welt möchte sie berichten, eigene Fotos zeigen und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Herzliche Einladung am Sonntag, 20.11.2016 um 17:00 Uhr in das Ferrutiushaus.

 

 
E-Mail PDF

20 Jahre Rückenwind

Mit Gott unter allen Menschen - „Best of“ 20 Jahre Rückenwind

Unter diesem Titel lädt „Rückenwind“, die Musik- und Gesangsgruppe der Gemeindereferent/innen in der Diözese Mainz, am Sonntag, 13. November 2016 um 17 Uhr zu einem geistlichen Konzert in die Pfarrkirche St. Kilian, Kirchplatz 1, in Kostheim ein. Der Eintritt ist frei, es werden Spenden erbeten.

 
E-Mail PDF

Kirche an anderen Orten

Rochus- Gemeinde feiert Erntedank-Gottesdienst auf dem Bauernhof

Bereits zum vierten Mal war die katholische Gemeinde St. Rochus am Sonntag, 2. Oktober, zu Gast in der Scheune bei Bauer Hans-Jürgen Koch zum Gottesdienst am Erntedankfest.

Unter dem Leitwort „Gaben und Begabungen“ feierte man in diesem Jahr gleichzeitig die beiden Seelsorger Pfarrer Dr. Jörg Swiatek und Gemeindereferent Bardo Frosch, die fast auf den Tag genau 20 Jahre in der Pfarrei Sankt Rochus in Kastel und Amöneburg ihren Dienst versehen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Familienkonzert in der ev. Erlösergemeinde Kastel

Die evangelische Erlösergemeinde am Kasteler Paulusplatz lädt am Samstag, den 8.10.2016 um 18 Uhr ganz herzlich zu ihrem  jährlichen Familienkonzert ein.

Ebenso wie in den letzten 10 Jahren wirken fast alle Altersgruppen (von 8 bis 80 Jahren) mit einem gemischten Programm von sakraler Musik über Klassik und Filmmusik bis Pop mit.

An diesem Abend werden der Chor „Angels 03“ unter Leitung von Silke Wüllner und der Posaunenchor „Heiligs Blech“ unter Leitung von Sebastian Helm zu hören sein.

Die Sopranistin Cornelia Hall, begleitet am Klavier von  Susanne Zimmermann, bietet einen bekannten Musicalauszug, als auch den von Telemann  vertonten Psalm 121 dar. 

Sebastian Helm wird zusammen mit Martin Hempfling an der Trompete zu hören sein. Weitere ambitionierte Musiker und Musikerinnen runden das Programm mit  Querflöte, Klavier, Akkordeon und dem auch schon traditionellen Musikrätsel für das wieder Preise winken, ab.

Der Eintritt ist frei. Eine Spende zugunsten der kirchenmusikalischen Arbeit ist herzlich willkommen.

 


Seite 16 von 43
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

Es zieht mich zu jener Stadt, deren Wege Wasser sind.
Dorthin, wo der Tod in Schönheit veredelt ist.
Sanft umschließt mich schwarzes Holz.
Sanft wiegt es mich in Schlaf ohne Traum.
Grabespaläste entstorbener Zeit schweben  vorbei.
Gemeinsam sinken wir in dunkles Blau, wo die Welt unsere Ruhe nicht findet.

(Stefan Simon)

Neueste Nachrichten