Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kirchliche Nachrichten
E-Mail PDF

Fröhlicher Familiengottesdienst zum Erntedankfest

Am Sonntag den 2.Oktober lädt die Ev. Erlösergemeinde in Kastel zu einem  Familiengottesdienst ein.

Die Kinder der Kindertagesstätte gestalten den Erntedankgottesdienst zusammen mit Pfarrerin S. Kazmeier-Liermann, der Posaunenchor der Gemeinde sorgt für die Musik.

Die Erntegaben werden dem Brotkorb in Kastel gespendet. Es wird um haltbare Lebensmittel als Spende gebeten.  

 
E-Mail PDF

Rochusprozession durch Kastel

Gelübde jährt sich zum 350. Mal

Die Katholische Pfarrei St. Rochus feierte am Sonntag, 11.September, das Fest ihres Namenspatrons. Aus diesem Anlaß hielt Diözesancaritasdirektor Domkapitular Prälat Jürgen Eberhardt den Festgottesdienst.

Das Fest geht auf ein Versprechen zurück, das die Kasteler im späten Mittelalter gaben, als der halbe Ort von der Pest hinweggerafft wurde. Sie legten das Gelübde ab, zum Dank in jedem Jahr eine Prozession abzuhalten.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

7. Chorprojekt in der Pfarrgruppe Kostheim gestartet

Wieder sind interessierte Sängerinnen und Sänger, egal welchen Alters und welcher Konfession, die Interesse an feierlich-sakraler Chormusik haben, eingeladen mitzuwirken.

Jetzt anmelden!
Die 4 Proben des „Ferrutiuschor“ genannten Projektchores beginnen am 27.  Oktober, Auftritte sind am 19.11. um 18  Uhr und am 20.11. um 10:00 Uhr in Kostheimer Kirchen.

Zur Aufführung kommen 3 Chorstücke einfachen Schwierigkeitsgrades.

Die  Proben  sind  im Ferrutiushaus, Herrenstr. 13, Kostheim, musikalische Leitung hat Britta Niklaus. Anmeldung und Auskunft an/bei : Thomas Niklaus, Burgstr. 50, 55246 Mainz-Kostheim, Tel. 06134/63216, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
E-Mail PDF

Kinder –und Jugendsommerfest in der Ev. Erlösergemeinde

Am Samstag 16. Juli findet in der Evangelischen Erlösergemeinde Kastel rund um die Kirche ein Kinder- und Jugendsommerfest statt.

Um 14.00 Uhr geht es los. Rollrutsche und  Hüpfburg für die Kinder und verschiedene Spiel- und Bastelangebote für jedes Alter und natürlich Würstchen, Waffeln und eine Candybar.

Ab 18.00 Uhr wird eine Live-Band spielen und anschließend findet eine Karaokeparty für die Älteren statt.

Lesen Sie dazu auch einen weiteren Bericht HIER!

 
E-Mail PDF

Seniorennachmittag im Zeichen des Flößerhandwerks

Auf Initiative von Pfarrerin  Katzmeier-Liermann findet turnusgemäßig jeweils an jedem dritten 3. Donnerstag im Monat, ab 14:30 Uhr in der Erlöserkirche am Paulusplatz ein gemeinsames Treffen der älteren und jüngeren Gemeindemitglieder statt.

Bei einer Kaffeetafel mit leckeren Kuchen steht auch im Mittelpunkt ein wissenswertes Programm. Am 21. Juli referiert der kundige Heimatforscher Klaus Lehne über das Handwerk der Flößerei.

Seit dem 15. Jahrhundert wurde die Flößerei in der Region betrieben. Klaus Lehne wird Wissenswertes, aus alten Quellen, Reiseberichten und mit ausführlichem Fotomaterial dokumentieren.

Der Heimatforscher will auch einem Stück Kasteler Geschichte auf Ursprung und Entwicklung nachspüren, um den geschichtlichen Platz des traditionsreichen Flößerhandwerks für die Gegenwart, aber auch für die Zukunft festzuhalten.

Bei freien Eintritt und sind alle Interessierten willkommen.

(Herbert Fostel) -Foto: GHK Archiv

 
E-Mail PDF

Kinder- und Jugendsommerfest in der Ev. Erlösergemeinde

Don´t worry be happy!

Die ev. Erlösergemeinde Kastel veranstaltet ein Kinder- und Jugendsommerfest, e
s beginnt am 16. Juli 2016 ab 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Es gibt Spiel- und Bastelangebote für Kinder und Jugendliche, aber auch für jung Gebliebene; Rollrutsche und Hüpfburg fehlen ebenfalls nicht.

Ab 18.00 Uhr wird eine Live-Band spielen und anschließend findet eine Karaokeparty für die Älteren statt.

(Patrick Gammersbach)

 


Seite 17 von 43
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

Es zieht mich zu jener Stadt, deren Wege Wasser sind.
Dorthin, wo der Tod in Schönheit veredelt ist.
Sanft umschließt mich schwarzes Holz.
Sanft wiegt es mich in Schlaf ohne Traum.
Grabespaläste entstorbener Zeit schweben  vorbei.
Gemeinsam sinken wir in dunkles Blau, wo die Welt unsere Ruhe nicht findet.

(Stefan Simon)

Neueste Nachrichten