Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kirchliche Nachrichten
E-Mail PDF

Einladung zum Wochenende im Kloster Schwarzenberg

Auch in diesem Jahr fahren wieder Interessierte ein Wochenende lang ins Kloster Schwarzenberg bei Scheinfeld. Entspannung und etwas Meditation, zwanglose Gruppengespräche, Singen und abends der Klosterkeller sorgen für rundum Wohlergehen - eine Art „geistliches-Wellness“-Wochenende. Die geistliche Begleitung hat Pater Josef Fischer. Das Franziskanerkloster liegt etwa 1km vom Ort entfernt, in einer waldreichen Gegend zwischen Kitzingen und Neustadt/Aisch am Rande des Steigerwaldes. Das Angebot der Pfarrgruppe Kostheim gilt natürlich für ALLE Gemeinden und Konfessionen! Termin ist Freitag, 22. Juni, um 14:00 Uhr bis Sonntag, 24. Juni nach dem Mittagessen. Die An- und Abreise erfolgt mit dem Reisebus ab Mainz-Kostheim. Preis pro Person für das gesamte Wochenende incl. Verpflegung und Reise ab € 100,--. Die Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen bei Almuth Niklaus, Burgstr. 50, 55246 Mainz-Kostheim, Tel. 06134/63216, oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
 
E-Mail PDF

Weihnachtliches Konzert für Bläser und Orgel

Festliche Klänge zum Advent präsentieren das Blechbläserensemble „Happy Metal“ und Wolfgang Betz an der Orgel am 18. Dezember in der katholischen Kirche St. Kilian in Mainz-Kostheim. Beginn ist um 17:00 Uhr, der Eintritt ist frei. 

Blechbläser- und Orgelklänge vereinen sich hier in klangvollen Kompositionen, die einen Bogen von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert schlagen. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Strauss.

Happy Metal ist ein siebenköpfiges Ensemble, das sich seit über 15 Jahren der anspruchsvollen Blechbläsermusik widmet. Die Mitspieler kommen aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und erarbeiten in wöchentlicher Probenarbeit ein anspruchsvolles Repertoire, das unterschiedlichste Stilrichtungen und Epochen abdeckt. Mit der Zusammenarbeit mit einem Organisten beschreiten die Musiker in diesem Jahr einen ganz neuen Weg, der den Zuhörern ein außergewöhnliches, festliches Hörerlebnis verspricht. Weitere Infos unter www.kilian-konzerte.de.

(Zur Bildvergrößerung bitte auf das Foto klicken)

 
E-Mail PDF

Evangelische Michaelsgemeinde Kostheim

2. Advent-Begegnung bei Kilian-Kirche

Am Freitag, den 9. Dezember, lädt die Michaelsgemeinde um 18:00 Uhr zu einer zweiten Begegnung im Advent ein. An der Kirche St.Kilian findet das überkonfessionelle Treffen unter freiem Himmel statt. Hier können Leute in Alt-Kostheim ungewzungen zusammenfinden, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Das Team der Michaelsgemeinde hat ein kleines Programm vorbereitet, bei dem sich jeder gerne mit einbringen kann - ob mit Musik, Gedichten oder Liedern. Auch mit Plätzchen und Kerzen lassen sich die Zusammenkünfte bereichern. Eigene Tassen sind erwünscht, um unnötigen Müll zu vermeiden. Pfarrerin Susanne Jung freut sich auf jeden Teilnehmer und hofft, dass sich neue belebende Begegnungen und Gespräche ergeben werden.
 
E-Mail PDF

Evangelische Michaelsgemeinde Kostheim

Über Lucia im KinderGottesdienst - Wie Lichterfeste im Advent gefeiert werden

Am Sonntag, den 4. Dezember findet ab 10:30 Uhr, parallel zum regulären Gottesdienst, wieder ein KinderGottesdienst in der evangelischen Michaelsgemeinde statt.

Zum zweiten Advent erfahren Kinder zwischen 5 und 12 Jahren die Geschichte der Heiligen Lucia. Bei dem fröhlichen Zusammensein im Gemeindesaal lernen die jungen Teilnehmer den schwedischen Brauch kennen, ein Lichterfest zu feiern. Anders, aber auch ähnlich zu unserer Adventszeit. Das Lucialied und Luciagebäck runden das vorweihnachtliche Zusammensein zum Thema Licht ebenso ab, wie Adventslieder und das Basteln von passenden Tischlaternen.
 
E-Mail PDF

Erlösergemeinde Kastel

Das besondere Highlight:

Vom ersten bis vierten Advent ist der Verkündigungsengel Gabriel zu Gast in der Erlösergemeinde. Der Künstler und Dombaumeister Andreas Schmitz lässt für die Erlösergemeinde in Zusammenarbeit mit der Galerie Mainzer Kunst! diesen Engel entstehen. Wie das mit Engeln so ist, so ist er nicht immer da, sondern nur an den vier Adventssonntagen lässt er sich sehen und zu den besonderen Adventstürchen, die wir dieses Jahr bereithalten:

Donnerstag, 1. Dezember um 20.00 Uhr: ENGEL AN ERDE - Eine vorweihnachtliche Lesung mit Angelika Wende und der Musik von Dr. Thomas Heller öffnet das 1. Adventskalendertürchen in der Erlöserkirche. Eintritt 5 Euro, Schüler und Studenten frei.

Sonntag, 4. Dezember um 10.30 Uhr: Advents(ZEIT) – Verteilen von Zeitgutscheinen. Kleine Gutscheine – das besondere Weihnachtsgeschenk.

Sonntag, 4. Dezember um 11.30 Uhr: Adventskunsthandwerkerbasar in der Erlöserkirche – Besonderer Schmuck für besondere Menschen.

Sonntag, 11. Dezember um 19.00 Uhr: In ein Winterwunderland swingender Weihnachtslieder entführen die gefeierte Irmgard Haub (Gesang) und Johannes Reinig (Klavier).

Das Duo, das mit diesem Programm schon vielerorts erfolgreich war, bringt schwungvolle Christmas-Songs zu Gehör, unter anderem auch Erfolgstitel von Frank Sinatra.

Dabei dürfen Gospels und deutsche Weihnachtslieder nicht fehlen und zum Mitsingen gibt es ebenfalls Gelegenheit.

Sonntag, 18. Dezember um 10.30 Uhr: WEIHNACHTSMUSICAL – Das Flötenmädchen.

Fünf ganz besondere Adventstürchen, durch die zu gehen, sie und ihr nicht versäumen solltet.

 
E-Mail PDF

Gottesdienst für Groß und Klein in Michaelskirche

Zum ersten Advent, am 27. November, lädt die Michaelsgemeinde um 10:30 Uhr zu einem Gottesdienst für Groß und Klein ein.

Voller Vorfreude auf Weihnachten haben das Vorbereitungsteam der Gemeinde und die Erzieherinnen der Kindertagesstätte mit den KITA-Kindern einen kindgerechten Gottesdienst vorbereitet - rund um das Thema: Was uns der Engel erzählen möchte. Die Nachricht von der Geburt des Jesuskindes an die Hirten wird an diesem Sonntag abwechslungsreich aufbereitet, ergänzt durch Lieder, Gebete und eine Mitmachaktion. Für musikalische Begleitung sorgt die Gruppe Dreiklang.

Danach findet in der Kindertagesstätte hinter der Kirche für alle die Adventsfeier statt. Für Bewirtung ist mit Kaffee, Kuchen, Getränken und Suppe gesorgt, auch können weihnachtliche Bastelarbeiten der KITA-Kinder erworben werden.
 


Seite 40 von 42
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie heißt die Frau von Herkules?
- Fraukules...

war nix? gut, noch einen:

Welches ist das stärkste Tier der Welt?
- Die Schnecke, sie kann ein ganzes Haus tragen...

Banner