Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kirchliche Nachrichten
E-Mail PDF

Seniorennachmittag im Zeichen des Flößerhandwerks

Auf Initiative von Pfarrerin  Katzmeier-Liermann findet turnusgemäßig jeweils an jedem dritten 3. Donnerstag im Monat, ab 14:30 Uhr in der Erlöserkirche am Paulusplatz ein gemeinsames Treffen der älteren und jüngeren Gemeindemitglieder statt.

Bei einer Kaffeetafel mit leckeren Kuchen steht auch im Mittelpunkt ein wissenswertes Programm. Am 21. Juli referiert der kundige Heimatforscher Klaus Lehne über das Handwerk der Flößerei.

Seit dem 15. Jahrhundert wurde die Flößerei in der Region betrieben. Klaus Lehne wird Wissenswertes, aus alten Quellen, Reiseberichten und mit ausführlichem Fotomaterial dokumentieren.

Der Heimatforscher will auch einem Stück Kasteler Geschichte auf Ursprung und Entwicklung nachspüren, um den geschichtlichen Platz des traditionsreichen Flößerhandwerks für die Gegenwart, aber auch für die Zukunft festzuhalten.

Bei freien Eintritt und sind alle Interessierten willkommen.

(Herbert Fostel) -Foto: GHK Archiv

 
E-Mail PDF

Kinder- und Jugendsommerfest in der Ev. Erlösergemeinde

Don´t worry be happy!

Die ev. Erlösergemeinde Kastel veranstaltet ein Kinder- und Jugendsommerfest, e
s beginnt am 16. Juli 2016 ab 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Es gibt Spiel- und Bastelangebote für Kinder und Jugendliche, aber auch für jung Gebliebene; Rollrutsche und Hüpfburg fehlen ebenfalls nicht.

Ab 18.00 Uhr wird eine Live-Band spielen und anschließend findet eine Karaokeparty für die Älteren statt.

(Patrick Gammersbach)

 
E-Mail PDF

Oh Happy Day - Pfarr- und KiTa-Fest von St. Kilian und Maria Hilf

Am Sonntag, 10. Juli laden die Kostheimer Gemeinden St. Kilian und Maria Hilf zum gemeinsamen Pfarr- und Kita-Fest mit buntem Programm recht herzlich ein.

Beginn ist um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Kilians-Kirche unter Beteiligung der KiTa-Kinder aus beiden Gemeinden.

Musikalisch gestaltet wird der Festgottesdienst mit der AKK-Band und der KMC.

Im Anschluss an den Gottesdienst erwartet die Besucher ein buntes Programm im Ferrutiushaus.

Unter anderem einen Frühschoppen mit dem Blasorchester des Musikvereins Concordia, Spiel und Spaß im Hof der Kindertagesstätte und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Gegen 16:30 Uhr klingt das Fest in gemütlicher Runde aus.

 
E-Mail PDF

Tierisch-musikalischer Gottesdienst in der Evangelischen Erlöserkirche

Eine tierischen Hörgenuß kann man am Sonntag 26. Juni 2016, um 10.30 Uhr in der Erlöserkirche in Kastel am Paulusplatz erleben.

Der Kirchenchor “Angels03“  und der Posaunenchor der Erlösergemeinde  gestalten einen „Tierisch-musikalischen Gottesdienst“ mit Liedern von „Ich wollt, ich wär ein Huhn“ bis „The lion sleeps tonight“.

Pfrin. Sabine Kazmeier-Liermann bringt die vielfältige Tierwelt der Bibel zur Sprache. Die Kollekte ist bestimmt für ein Tierheim auf Santorini.

 
E-Mail PDF

Pfarrfest in Kasteler St. Rochus Gemeinde

Am Sonntag, den 19. Juni feiert die katholische Gemeinde St. Rochus rund um den Kirchplatz ihr diesjähriges Pfarrfest unter dem Motto: „Mutig und in frohem Glauben“ und erinnert an das Gelübde vor 350 Jahren, den Hl. Rochus als Ortspatron jährlich zum Dank zu feiern, daß er Kastel 1666 von der Pest befreite.

Im September wird die Gemeinde dieses Jubiläum besonders begehen. Alle Kasteler, Amöneburger und Kostheimer sind zum Familiengottesdienst um 11.00 Uhr in die Pfarrkirche St. Georg eingeladen.

Unter den Klängen der Kasteler Musikanten geht das Pfarrfest mit dem Frühschoppen und Mittagessen nahtlos weiter. Ab 14.00 Uhr beginnen die Kinderspiele mit der Jugend der KJG und das Bühnenprogramm.

Zudem verabschiedet die Pfarrei Frau Stephanie Rieth, die nach vielen Jahren die Pfarrei als Pastoralreferentin mit neuen Aufgaben im Bistum Mainz verlässt.

Gegen 14.30 Uhr erfreuen die Kinder der Kita St. Rochus und der Kita Amöneburg. Auch die Jugend hat einen Auftritt einstudiert.

Das Nachwuchsorchester „Die Tonartisten“ der Kasteler Musikanten, spielen ab ca. 16.00 Uhr auf. Weitere Überraschungen sind am Nachmittag geplant.

Den Gästen auf dem Kirchplatz und im Rochuszentrum wird zum Kaffee eine reichhaltige Kuchentafel angeboten. Zum Mittag und Abend ist bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Alle Bürger sind herzlich willkommen!

 
E-Mail PDF

Ein neues „Lesemöbel“ für die Kath. Kita St. Rochus

An einem Vormittag im Februar zog eine Delegation bestehend aus Kindern, Müttern und einer Erzieherin los, um ein neues Sofa für die Vorleseecke der Kita zu kaufen. Das alte Sofa war  kaputt und viel zu klein.

Der Weg führte ins  MöMax nach Biebrich. Es war gar nicht so einfach, sich in dem riesigen Möbelhaus zurechtzufinden. Aber Herr Abdelkader und Herr Yasar berieten die großen und kleinen Kunden sehr gut und nach kurzer Zeit war ein Sofa gefunden.

Ein dunkelgraues Ecksofa mit Ottomane! Bei den Verkaufsverhandlungen ließen sich die beiden Verkäufer auf einen super Preis ein und legten als Geschenk noch Rucksäcke für alle Kinder, Nackenhörnchen und Kinderbesteck obenauf.

Der einzige Wehrmutstropfen war die Wartezeit von 14 Wochen. Aber diese haben wir nun hinter uns gebracht. Am 1.6.16 wurde unser neues Lesemöbel geliefert. Wir freuen uns auf gemütliche Lesestunden.

(Petra Muders)

 


Seite 9 von 35
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Ist es ein Nachteil, wenn ein Klebstoffhersteller als 'Gesellschaft mit beschränkter Haftung' firmiert? - und was mich noch mehr interessieren würde: Wenn das Universum und alles darin sich stetig ausdehnt, müsste vor unserem Haus doch irgendwann mal ein Parkplatz für mich enstehen, oder?

Banner