Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kulturelles
E-Mail PDF

“Eisregen über Texas”: Führung durch die Ausstellung von Catherine Lee

Am Donnerstag, 21. Juli, um 19 Uhr, bietet Kurator Hans-Bernhard Becker eine Führung durch die Ausstellung der amerikanischen Künstlerin Catherine Lee im Kunsthaus Wiesbaden, Schulberg 10, an.

Die in Texas lebende Künstlerin Catherine Lee beschäftigt sich in ihren mehrteiligen plastischen Arbeiten aus Keramik, Bronze und Eisen sowie in ihrem bildnerischen Werk mit farbigen, abstrakten Bildkörpern. Zu seriellen Systemen geordnet, führen sie zu Bildsequenzen und Konstellationen an der Wand, die oftmals wie Artefakte einer vergessenen untergegangenen Zivilisation wirken. Die Auseinandersetzung des materialen Bildträgers mit der farbigen Erscheinung der Bildformen steht dabei im Mittelpunkt ihres künstlerischen Interesses.

Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, 31. Juli, zu sehen; sie ist dienstags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 11 bis 19 Uhr geöffnet.
 


Seite 208 von 208
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Ein angehender Jurist wird gefragt: "Wie geht es Dir?"
Er antwortet: "Naja, ich kann nicht klagen..."

Romantische Lyrik des Tages

WELT in Unwirklichkeit;
Als warte sie auf ein
Gewaltiges ausatmen.

Sorge des Gesternlebens
Unwichtig.
Wunsch des Morgenlebens
Vergangen.

Gnadenunwissend der Vogel.
Ich schau´im beim nisten zu.
Und freu mich mit ihm.
Er lebt.

Ich schaue in die Zukunft.
Mit Sorge und Wunsch.
Sehe nicht, lebe nicht.

(Stefan Simon)