Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
An die große Glocke gehängt
E-Mail PDF

Johannes Gutenberg-Universität – kostenloser Rundgang

"Johannes Gutenberg-Universität – Campus zwischen Exzellenz und "Best Practice", kostenloser Rundgang von Geographie für Alle am Samstag, 27. Oktober 2018
 
Der Rundgang unter der Leitung von Professor Günter Meyer präsentiert eines der bedeutendsten Zentren für Forschung und Lehre in Deutschland – von den Anfängen als Militäranlage bis zu den aktuellen Schwerpunkten der internationalen Spitzenforschung.
 
Treffpunkt: 14:30 Uhr,  Campus, Johann-Joachim-Becherweg 21, neben der „Muschel“; Dauer ca. 2 Stunden.
 
Weitere Informationen www.geographie-fuer-alle.de.

 
E-Mail PDF

Tips für Lesehungrige in der Stadtteilbibiliothek

Am 30.10.2018 gibt es ab 19.00 Uhr wieder Lesetips in gemütlicher Runde bei einem Gläschen Wein oder Sekt.  Für jeden Geschmack ist etwas dabei wie z.B. „Kühn hat Ärger“ von Jan Weiler, "Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng,

„Das Wunder“ von Emma Donoghue und „Alles kein Zufall“ von Elke Heidenreich. Eingeladen sind alle Leser, die nach neuen Anregungen suchen.

Veranstaltungsort: Bücherei in Kostheim, Winterstraße 20. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter: Förderverein der Stadtteilbibliothek Kostheim e.V.

 
E-Mail PDF

Kasteler 70er Jahrgang nicht zu bremsen

Mit viel Akribie und Leidenschaft hat die untriebige Kasslerin Gabi Walter in Karteien von Einschulungen, von 120 Kindern recherchiert. Viele Telefonbücher wurden gewälzt.

Die anschließenden Telefonate erbrachten stolze 50 Zusagen. Im September 2008 trafen sich 30 Jahrgangs-Mitglieder nach 20 Jahren wieder.

Unter der umsichtigen Organisation von Gabi Walter sieht man sich 5x im Jahr.
Fahrten nach Rüdesheim, Frankfurt, dazu gehört der Besuch von einem Weihnachtsmarkt – wurden vorgenommen.

Das erste Treffen ist im März und das letzte wird mit einer fröhlichen Weihnachtsfeier abgeschloßen. Zum Gaudi erhält das in jeder Teilnehmer eine kleine Schultüte von der Initiatorin Gabi Walter überreicht.

(Herbert Fostel) - Foto: Peter Stoiber 

 
E-Mail PDF

Kaiser-Wilhelm-Turm auf dem Schläferskopf am Sonntag geöffnet

Die Stadt Wiesbaden öffnet gemeinsam mit dem Rhein-Taunus-Klub am Sonntag, 21. Oktober, von 13 bis 16 Uhr den Kaiser-Wilhelm-Turm auf dem Schläferskopf.

Besucher können die wunderschöne Aussicht über Wiesbaden und den Rhein bis hin zum Feldberg genießen.

Zudem gibt der Rhein-Taunus-Klub Informationen über die Geschichte dieses, nach dem Jagdschloß Platte, zweithöchsten Kulturdenkmals der Stadt Wiesbaden.

Auch über die von der Stadt am Turm durchgeführten Sanierungsmaßnahmen der letzten Jahre erfahren die Besucher Wissenswertes...

 
E-Mail PDF

Verschiebung der Müllabfuhr am Mittwoch, den 17.10.2018

(gl) Wegen einer betriebsinternen Veranstaltung beginnt die Abfall- und Wertstoffentsorgung sowie die Straßenreinigung in Mainz am Mittwoch, den 17.10.2018, teilweise später. Dadurch verschieben sich die Leistungen in einigen Straßen ab dem 17.10.2018 auf den jeweiligen Folgetag. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung des Entsorgungsbetriebs sind in der Zeit von 7 bis 10 Uhr nicht zu erreichen.

Unter 12 34 34 kann jedoch wie gewohnt ab 7 Uhr Sperrmüll aus der Stadt Mainz zur Abholung angemeldet werden. Der Containerdienst ist ebenfalls unter 12 27 71 zu erreichen.

Der Recyclinghof Süd (Emy-Roeder-Straße) als auch der Recyclinghof im Entsorgungszentrum Budenheim werden eine Stunde später wie gewohnt öffnen, d.h. Anlieferungen im Recyclinghof Süd sind am Mittwoch, 17.10.2018, nur von 11-12 Uhr und beim Entsorgungszentrum in Budenheim von 11 -17 Uhr möglich.

Das Schadstoffmobil startet seine Sammlung um 11 Uhr im Recyclinghof Hechtsheim. Die Sammlung an der Schadstoffhaltestelle in Ebersheim fällt aus.

 
E-Mail PDF

Repair-Cafe AKK lädt ein

Hiermit lädt das Repair-Cafe AKK zum nächsten Treffen ein - geöffnet ist es am Samstag, den 13. Oktober von 10 - 13 Uhr im Untergeschoß des Bürgerhauses in Mainz-Kastel, Zehnthofstr. 41; dort können kostenlos bei Schmalzbrot, Kaffee und Kuchen Elektrogeräte, Spielzeug, Fahrräder, Kleidung etc. repariert und Batteriewechsel bei Armbanduhren durchgeführt werden.

 


Seite 8 von 359
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wenn ich im Baumarkt fürs Lackieren eine Dose Haftgrund klaue und dann erwischt und eingebuchtet werde, ist der Haftgrund dann der Haftgrund?

Banner