Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
An die große Glocke gehängt
E-Mail PDF

Hinter Schloß und Riegel – Gefängnisse in Mainz

Führung von Geographie für Alle am Sonntag, 15. September 2019, um 15.00 Uhr - Treffpunkt: Holzstraße, Ecke Rheinstraße, Holzturm. (Dauer ca. 2 Std.)

Ehemalige Zuchthäuser und Gefängnisse in der Altstadt zeigen, wie sich die Haftbedingungen seit römischer Zeit gewandelt haben:

Körperstrafen und Meutereien werden ebenso vorgestellt wie das sprichwörtliche „fidele Gefängnis“.

Spannende Einblicke in die Geschichte sind garantiert!

Weitere Informationen: www.geographie-fuer-alle.de.

 
E-Mail PDF

Repair-Cafe lädt ein

Hiermit lädt das Repair-Cafe AKK alle Bürger zum nächsten Treffen ein. Geöffnet ist es gemeinsam mit dem EDV-Cafe AKK am Samstag, den 7. September von 10:00 - 13:00 Uhr im Untergeschoß des Bürgerhauses in Kastel, Zehnthofstr. 41.

Dort können bei Kaffee und Kuchen kostenlos Elektrogeräte, Spielzeug, Fahrräder, Kleidung etc. repariert und Batteriewechsel bei Armbanduhren durchgeführt werden sowie deren Fuktionen erklärt werden!

Im Rahmen des Freiwilligentages der Stadt Wiesbaden sind diesmal auch besonders Personen willkommen, die einmal in ein Ehrenamt hineinschnuppern möchten.

 
E-Mail PDF

Baby-, Kinder- und Teeniesachenbasar

Am Freitag, den 20.09.2019 und Samstag den 21.09.2019 findet im Kasteler Bürgerhaus, Zehnthofstr. 41 der große Baby-, Kinder- und Teeniesachenbasar für die Kindertagesstätte St. Rochus statt.

Der Basar ist geöffnet:
Freitag von 17.30 - 20.30 Uhr und Samstag von 8.30 - 10.00 Uhr.

Es werden Baby-, Kinder- und Teeniekleidung, Spielsachen, Umstandsmoden usw. angeboten. Der Erlös dient einem sozial caritativen Zweck der Pfarrei St. Rochus.

 
E-Mail PDF

Luther in Mainz – vom Mittelalter in die Moderne

Führung von Geographie für Alle am Sonntag, 8. September 2018, um 15.00 Uhr - Treffpunkt: Liebfrauenplatz, Nagelsäule. Dauer ca. 1,5 Std.

Vielseitig und widersprüchlich: Gelehrter und Rebell, verehrt und geächtet, bibeltreu und papstkritisch, unscheinbar versteckt und wortgewaltig – all das war Luther.

Wie er mit seinem Wirken auch Mainz in vielfacher Hinsicht geprägt hat, wird in dem Rundgang dargestellt.

Weitere Informationen: www.geographie-fuer-alle.de.

 
E-Mail PDF

Tauschring AKK zum Kennenlernen


Hiermit lädt der Tauschring AKK zum Kennenlernen seiner kostenfreien Angebote ein!-

Treffpunkt ist Dienstag, 3. September, das Bürgerhaus in Mainz-Kastel, Zehnthofstr. 41 um 19 Uhr.

 
E-Mail PDF

"Bier in Mainz" – Wissenschaftliche Führung von Geographie für Alle

Am Sonntag, 1. September 2019, Treffpunkt: 15:00 Uhr,  Holzhofstraße Ecke Hopfengarten, Haltestelle „Altstadt/Holzhof“. Dauer 2 Std.

Mathias Oppel ist der Autor einer wirtschaftsgeographischen Studie zur Entwicklung der Mainzer Brautradition.

Die Ergebnisse der Untersuchung stellt er im Rahmen eines Rundgangs durch die einstmals größte außerbayrische Bierbraustadt vor.

Deren Geschichte beginnt bereits vor dem Reinheitsgebot von 1516 und erlebt auch nach Stilllegung des letzten Braukessels 1992 erneut einen Aufschwung.

Entlang fast vergeßener Brauereien wird gezeigt, warum Hopfen und Malz beinahe verloren gingen und welche massiven Umbrüche sowie neue Trends die jüngsten Entwicklungen in Mainz charakterisieren.

Weitere Informationen www.geographie-fuer-alle.de.

 


Seite 5 von 368
Regionale Werbung
Banner