Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
An die große Glocke gehängt
E-Mail PDF

Geowissenschaftlicher Freundeskreis e.V. Mainz-Wiesbaden

Vortrag am 19.10.2019 um 15.00 Uhr im Bürgerhaus Kastel, Zehnthofstr. 41...

 ...über die Lochen-Schichten der Schwäbischen Alb. Seit über 150 Jahren wird in den Schichten des Lochen nach  Fossilien gesucht. 

Der Referent ist Herr Kai Nungesser. Besucher sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

 
E-Mail PDF

Bushaltestellen-Membrane am Kasteler Brückenkopf wird gereinigt

...mit "Membrane" määne die des hesslische weiße Ding uff´m Briggekopp, des wo so aussieht, als deeht des do garnit hiegeheern...

Das Tiefbau- und Vermessungsamt der Stadt Wiesbaden führt die jährliche Wartung und Reinigung der Membrane an der Bushaltestelle Brückenkopf in Kastel durch. Die Arbeiten beginnen am Montag, 7. Oktober, und enden am Freitag, 11. Oktober.

Die Arbeiten im Innenraum der Bushaltestelle werden in den Nachtstunden vorgenommen. Im Außenbereich werden die Arbeiten am Mittwoch, 9., und Donnerstag, 10. Oktober, ausgeführt.

Dafür ist eine einspurige Verkehrsführung am Mittwoch in Fahrtrichtung Mainz und am Donnerstag in Fahrtrichtung Kastel erforderlich. Der Verkehr wird an den beiden Tagen von 9 bis 15 Uhr in der jeweiligen Fahrtrichtung einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Bushaltestelle kann uneingeschränkt genutzt werden.

 
E-Mail PDF

Georg Forster – Weltreisender, Universitätsbibliothekar und Revolutionär

Führung von Geographie für Alle am Samstag, 5. Oktober  2019, Treffpunkt: 15.00 Uhr. Neue Universitätsstraße 5, Professorenhäuser neben dem Proviantamt. Dauer ca. 1,5 Std.
 
Der berühmte Weltreisende, Naturforscher, Schriftsteller und renommierte Bibliothekar der hiesigen Universität wird 1792 zu einem tatkräftigen Unterstützer der Mainzer Republik.

Der Historiker Maximilian Felder stellt die Wirkungsstätten des prominenten Gelehrten in Mainz vor.
      
Weitere Informationen: www.geographie-fuer-alle.de.

 
E-Mail PDF

Die Mainzer Republik – Revolutionsexport und Demokratieversuch

Führung von Geographie für Alle am Donnerstag, 3. Oktober 2019, Treffpunkt: 15.00 Uhr. Innenhof Kürfürstliches Schloß. Dauer ca. 2 Std.
 
Die Mainzer Republik von 1792/93 zählt zu den am besten erforschten, gleichzeitig kontrovers diskutierten und dennoch wenig bekannten Abschnitten der Stadtgeschichte.

An den historischen Schauplätzen läßt der Historiker Maximilian Felder während des  Rundgangs die "erste Republik auf deutschem Boden" wiederauferstehen.
 
Weitere Informationen: www.geographie-fuer-alle.de.

 
E-Mail PDF

Sirenenprobe der Feuerwehr am 5. Oktober

Um die Funktionsfähigkeit der stadtweit vorhandenen Sirenenanlagen zu prüfen, führt die Berufsfeuerwehr Wiesbaden viermal im Jahr eine Probe durch.

Die nächste Sirenenprobe findet am kommenden Samstag, 5. Oktober, um 12 Uhr im gesamten Wiesbadener Stadtgebiet statt.

Es wird für eine Minute ein auf- und abschwellender Heulton „Warnung der Bevölkerung“ zu hören sein.

 
E-Mail PDF

Zwischen Fort Biehler und Kastel "blitzt" es!

Am Dienstag blitzt es auf der B455, am Fort Biehler!


Also Freunde, langsam fahren, (aber bitte nicht nur dort, (!) und zur Verkehrssicherheit beitragen!

(Außerdem schont es auch den Geldbeutel, gelle...)

 


Seite 6 von 371
Regionale Werbung
Banner