Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
Politik & Verwaltung


E-Mail PDF

NEIN! zum UN-Migrationspakt

 
E-Mail PDF

Stadt Wiesbaden nimmt Schluck aus der Pulle zu Lasten der Autofahrer...

Stadt erhöht Parkgebühren um 25 Prozent

Ende November wird entsprechend dem Beschluß der Stadtverordnetenversammlung vom 6. September 2018 mit der Erhöhung der Parkgebühren um durchschnittlich 25 Prozent und der damit verbundenen technischen Anpassung der Parkscheinautomaten zunächst im Innenstadtbereich begonnen. Dabei wird als Erstes die bisherige Tarifzone im Kernstadtbereich um das historische Fünfeck herum umgestellt.

Die teurere Kern-Tarifzone wird in diesem Zuge nach Süden hin bis zum Hauptbahnhof und nach Osten hin bis zur Paulinenstraße ausgedehnt. „Wir haben mit der neuen Tiefgarage RMCC, der Tiefgarage Bowling Green und den Parkhäusern Theater und Liliencarré vier komfortable Angebote insbesondere für alle Autofahrer mit längerer Parkdauer, also beispielsweise Theater- oder Messebesucher. Es besteht kein Grund dafür, daß diese wertvollen Platz im öffentlichen Straßenraum beanspruchen müßen“, erklärt Wiesbadens Verkehrsdezernent Andreas Kowol.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Verleihung der Bürgermedaillen für „Ehrenamtliches Engagement“

Oberbürgermeister Sven Gerich hatte das Jahr 2018 als das Jahr des Engagements ausgerufen. Es stand und steht unter dem Motto: „Bring Dich ein“ - und das darf durchaus wörtlich genommen werden.

Einige der Bürger tun dies in ganz besonderem Maß, teilweise schon seit Jahren und Jahrzehnten. Verleihung der Bürgermedaille gilt als Dank dafür. Stadtverordnetenvorsteherin Christa Gabriel stellte auch dazu fest:

Die Ausgezeichneten sind hervorragende Vorbilder für das ehrenamtliche Engagement. Beim 46. Wiesbadener Abend wurde in einer Feierstunde am 16.November geehrt:

Bürgermedaille in Bronze für Frau Katrin Golz aus Kastel. Seit 1999 ist Frau Golz aktives Mitglied der Jugend-Showband der Jocus-Garde. Als sich diese 2004 von der Jocus-Garde löste und unter dem Namen Castellum Music & Showband (CMS) neu gegründet, war Frau Golz von Beginn an in verantwortliche Position im geschäftsführenden Vorstand. Seit 2014 1.Vorsitzende der CMS mit zahlreichen Titeln im Musik- und Tanzbereich. Seit über 10 Jahren organisierte der Verein die Pinguinsitzung, eine Fastnachtssitzung mit überwiegend Kinder- und Jugendakteuren. Seit 2016 Schriftführerin im Kasteler Adventsdort. Seit 2017 Beisitzerin im Vereinsring Kastel.

Bürgermedaille in Bronze für Frau Herta Warobioff aus Kostheim. Frau Warobioff ist seit 1988 Mitglied im VdK Ortsverband Kostheim. In vielen Positionen war sie mit viel Herzblut für den VdK-Ortsverband aktiv.

Bürgermedaille in Silber für Herrn Peter Kauth aus Kastel. Peter Kauth ist in ganz unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich aktiv: Arbeiterwohlfahrt (AWO) seit 1981- Auch im AWO Kreisverband hatte er mehrere Vorstandsämter. Seit Gründung der Musik & Showverbandes Hessen e.V. von 2002 bis 2016 Präsident des Verbandes. Gründungsmitglied vom Verein Castellum Musik & Show Kastel, der 2004 ins Leben gerufen wurde! Schatzmeister der „Wiesbadener Wandertage.“ Politisch aktiv von 1985 bis 1996 im Ortsbeirat der SPD in Kastel. Dafür wurde Peter Kauth bereits mit der Bürgermedaille in Bronze ausgezeichnet.

(Herbert Fostel)

 
E-Mail PDF

Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes abwarten

Eberhard Seidensticker, stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher, begrüßt die von der Bundesregierung beschloßene Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG).

Demnach sollen Fahrverbote in Städten mit nur geringen Überschreitungen des derzeit geltenden Grenzwerts für Stickoxide von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft in der Regel als nicht verhältnismäßig gelten.

Das betrifft voraussichtlich auch Wiesbaden. Vor diesem Hintergrund spricht sich Seidensticker für eine Verlegung des für Dezember geplanten Verhandlungstermins vor dem Verwaltungsgericht Wiesbaden über die Fortschreibung des Luftreinhalteplans für Wiesbaden aus.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Ortsbeiräte tagen

Ortsbeirat Finthen, Dienstag, 20.11.2018, 19:00 Uhr, im katholischen Pfarrzentrum Finthen, Borngasse 1,Finthen

+++

Sitzung des Stadtrates Mainz, Mittwoch, 21.11.2018, 15:00 Uhr, Ratssaal des Rathauses, Jockel-Fuchs- Platz 1, Mainz

+++

Ortsbeirat Breckenheim, Dienstag, 20. November, 19 Uhr, Vereinshaus Breckenheim, Lärchenstraße 2

+++

Ortsbeira WI-Rheingauviertel/Hollerborn, Dienstag, 20. November, 19 Uhr, Hilde-Müller-Haus, Wallufer Platz 2

+++

Ortsbeirat Sonnenberg, Dienstag, 20. November, 19.30 Uhr, Bürgerhaus Sonnenberg, König-Adolf-Straße 6

+++

Ortsbeirat Kastel, Mittwoch, 21. November, 19 Uhr, Ortsverwaltung Kastel/Kostheim, St. Veiter Platz 1, Sitzungssaal

+++

Sondersitzung des Ortsbeirats WI-Westend/Bleichstraße, Mittwoch, 21. November, 19.30 Uhr, Georg-Buch-Haus, Wellritzstraße 38

 


Seite 40 von 689
Regionale Werbung
Banner