Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Sport
E-Mail PDF

06er Remis im Derby gegen SG Amöneburg/Kostheim

In der Kreisoberliga Wiesbaden konnte das Team von Trainer Christian Neumann im Aufstiegsrennen nur einen Punkt beim Nachbarn verbuchen.

Unter teils widrigen Bedingungen gelang Kapitän Tallarigo nach 65 Minuten per verwandeltem Elfmeter die Führung der Gäste, den zehn Minuten später Bouhlas nach einem langen Einwurf mit anschließender Direktabnahme egalisierte.

"Unter dem Strich mußten beide Mannschaften mit dem Wetter kämpfen, sodaß dies für mich keine Entschuldigung ist. Wir haben zu wenig investiert und sind zum Schluss durch im Voraus hingewiesene Situationen bestraft worden", analysierte Coach Neumann nach Spielende.

Am kommenden Wochenende steht für die 06er das nächste Heimspiel gegen Kohlheck auf dem Programm. Anpfiff ist um 15 Uhr in der Witz.

(Björn Hinrichsen)

 
E-Mail PDF

SG Amöneburg/Kostheim I gegen Fvgg, Kastel 06 1:1

Hart erkämpfter Punkt im Derby

Am vergangenen Sonntag erwartete die erste Mannschaft der SG Amöneburg/Kostheim unter Leitung von Michael Zöbel und Ahmad Siddig zum Lokalderby den aktuellen Tabellenzweiten Kastel 06.

Nachdem man im Hinspiel eine empfindliche 0:5 Niederlage hat einstecken müßen, nahm man sich für dieses Spiel viel vor. Die äußeren Bedingungen stellten sich aufgrund der extremen Windböen alles andere als einfach dar. Nichts desto trotz entschied der Schiedsrichter der Begegnung, die Partie anzupfeifen.

Von Beginn an entwickelte sich unter widrigen Umständen ein kampfbetontes Spiel. Durch den Wind wurden die Bälle teils quer über den Platz geweht und selbst bei einer Standartsituation blieb der Ball nicht da liegen, wo er sollte. Die SG stand zunächst tief und arbeitete als Mannschaft äußert couragiert mit hoher Laufbereitschaft gegen den Ball.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Perfektes Wochenende für die Spielgemeinschaft


Bevor die Spielgemeinschaft am Sonntag gegen die HSG Sindlingen/Zeilsheim ran mußte fand bereits am Samstag ein richtungsweisendes Spiel zwischen Nordenstadt und Rüdesheim statt.

Da alle drei Teams mit vier Minuspunkten ins WE starteten mußte Rüdesheim mindestens einen Punkt holen damit man selbst noch eine realistische Chance auf die Meisterschaft hatte.

Und Rüdesheim schafft tatsächlich eine leidenschaftlich erkämpften 33:33 Auswärtssieg. Damit hatte es sie Spielgemeinschaft nun wieder alleine in der Hand sich den Platz an der Sonne zu sichern...

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Rabenschwarzer Sonntag...

Spielbericht 22.Spieltag: SpVgg Igstadt gegen SG Amöneburg/Kostheim 12 II: 1:6

Ersatzgeschwächte SG siegt verdient! Unsere zweite Mannschaft reiste zum direkten Tabellennachbarn Igstadt. Leider standen Coach Diels nur 12 Mann und kein etatmäßiger Torhüter zur Verfügung.

Von Beginn an wurde das von Coach Diels vorgegebene Pressing umgesetzt. Dies wurde direkt in der Anfangsphase mit dem 1:0 Führungstreffer (Manuel Barth) belohnt. Die SG gab weiterhin den Ton an und erzielte folgerichtig in der 10ten Spielminute das verdiente 2:0 durch Goalgetter Manuel Somoza.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kastel mit perfektem Wochenende

Dieses Wochenende waren die Handballer der TG Kastel gleich zweimal aktiv.

Nachdem das Team um Coach Kalli Klein bereits am Freitagabend bei der TuS Holzheim zwei Zähler entführen konnte, legte man am Sonntag zu Hause gegen die TSF Heuchelheim nach und steht nun mit 24:14 Punkten auf dem gesicherten fünften Tabellenplatz.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

06er Auswärtssieg bei Karadeniz Wiesbaden

In der Kreisoberliga Wiesbaden konnte das Team von Trainer Christian Neumann einen weiteren Sieg verbuchen und auf dem Kunstrasen des Helmut-Schön-Sportparks Karadeniz Wiesbaden mit 3:1 (3:0) bezwingen.

In der Anfangsphase kamen die 06er etwas schläfrig in die Partie und konnten sich bei Keeper Marco Günther bedanken, der nach Paraden in höchster Not seinen Kasten sauber hielt.

Nach vorne waren die Kasteler zu ungenau und Trainer Neumann korrigierte die Formation nach einer halben Stunde auf zwei Postionen, ehe Dennis Sänger mit einer fulminanten Direktabnahme die Führung erzielte. Kevin Krämer und Philipp Schollmayer legten noch vor der Pause nach.

Weiterlesen...
 


Seite 11 von 239
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Welche Brille trägt man nicht auf der Nase Antwort: Die Klobrille Mehr Witze auf https://www.deinemutterwitze.com/Welche Brille trägt man nicht auf der Nase Antwort: Die Klobrille Mehr Witze auf https://www.deinemutterwitze.com/Frage: Was haben Regenwolken und Schwiegermütter gemeinsam? Antwort: Wenn sie sich verziehen, wird es noch ein schöner Tag Mehr Witze auf https://www.deinemutterwitze.com/Um den "Planet der Affen" zu sehen, muß man nicht ins Kino gehen...
...einfach die Haustür öffnen und auf die Straße gehen, schon geht die Show los...!