Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Sport
E-Mail PDF

TSG 1846 Kastel - Jugendfußball - Kreispokal

B-Jugend im Finale des Kreispokals Wiesbaden

Fast schon traditionell steht in den letzten Jahren eines der Jugendfußballteams der TSG 1846 Kastel immer wieder im Finale des Kreispokales Wiesbaden.

Nachdem im letzten Jahr die A-Jugend der TSG Kastel den Kreispokal gewonnen hatten, darf nun die B-Jugend ihre Erfolge in der Pokalrunde mit dem Finalspiel krönen.

Das Team um Dragan Mitic und Mirco Gajic hat in der ersten Runde mit 2:1 gegen FV Delkenheim gewonnen. Es folgte im Viertelfinale ein Sieg gegen den Gruppenligisten vom FC Bierstadt mit 5:1 und noch deutlicher konnte das junge Team im Halbfinale TB Rambach mit 8:0 aus dem Wettbewerb befördern.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kasteler holen einen Punkt gegen Holzheim

Es war ein Spiel, das mehrfach drohte verlorenzugehen. Die meiste Zeit lag Kastel in Rückstand, doch dank einer starken Leistungssteigerung konnte man dem TuS Holzheim ein 26:26 (12:13) abringen, hatte wenige Sekunden vor dem Ende sogar die Chance auf einen doppelten Punktgewinn.

Kastel hatte den schlechteren Start in die Partie. Zu überhastet abgeschlossene Angriffe und eine Vielzahl ausgelaßener Torchancen sorgten dafür, daß Kastel von der ersten Minute an einem Rückstand hinterher lief.

Auch in der Deckung unterliefen den Kastelern zu häufig die gleichen Fehler. Insbesondere das Zusammenspiel mit dem Kreis konnte nur mangelhaft unterbunden werden. Nach 14 gespielten Minuten und einem 2:6 Rückstand war ein Time-Out dringend nötig.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

06er bezwingen SV Wiesbaden im Spitzenspiel

In der Kreisoberliga Wiesbaden konnte das Team von Trainer Christian Neumann auch das sechste Spiel in Folge gewinnen und sich in der Spitzengruppe festsetzen.

Im Spiel gegen den SV Wiesbaden gelang den 06er nach umkämpfter Partie ein unter dem Strich verdienter 2:0 Heimerfolg und gleichbedeutend die Festigung im vorderen Tabellendrittel.

"Wir haben etwas gebraucht um ins Spiel zu kommen, konnten aber nach dem Wechsel die Chancen in Tore ummünzen und den in meinen Augen vorentscheidenden Führungstreffer erzielen", analysierte Neumann nach Spielschluß.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

SG Amöneburg/Kostheim II gegen FV Biebrich II 4:3

Zweiter Sieg in Folge für Diels-Truppe dank Picerno-Hattrick. Auf die Mannschaft von Trainer David Diels wartete nach dem Nachholspiel von Donnerstag der nächste schwere Gegner.

Mit dem FV Biebrich II reiste der Tabellenletzte an. Diels vertraute weitestgehend der siegreichen Mannschaft von Donnerstag.  Man nahm sich von Beginn an vor, das Spiel siegreich zu gestalten und sich so von den Abstiegsrängen zu entfernen.

Nach einem verhaltenden Beginn von beiden Seiten übernahm die SG mehr und mehr das Spiel. So konnte man mit der ersten guten Chance nach 20 Minuten durch Kapitän Salvatore Picerno in Führung gehen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

SVA mit 4:0 Sieg gegen Naurod

Beim vorerst letzten Heimspiel gegen den 1. FC Naurod dominierte die F2 Jugend der Spvgg Amöneburg am Samstag mit einem 4:0 Sieg.

Das Team hat sich in der mehrwöchigen Qualifikationsrunde gut behauptet.

In den nächsten Tagen entscheidet sich, in welcher F-Jugend-Gruppe es wann weitergeht.

Torschützen: Luca Coppola (2x), David Blazevic, Nico Kouvaklis.

(Marc Christian Lautner)

 
E-Mail PDF

Video-Beweis auch im Amateur-Fußball?

Passiert – notiert von Herbert Fostel

In den Medien gab es auch die Schlagzeile: „Kurioser Video-Beweis-Entscheid in der Kreisliga“.

In einem Spiel der B-Klasse Kaiserslautern – Donnersberg Süd und dem SV Mölschbach und der SG Hochspeyer hat der Schiedsrichter offenbar für die Premiere des Videobeweises im Amateur-Fußball gesorgt.

Der Unparteiische revidierte anscheinend nach Ansicht des von einem Zuschauer erstellten Video-Materials eine Tatsachenentscheidung und ermöglichte den Gastgerbern dadurch den Siegtreffer zum 3:2.

Der Schiedsrichter hatte zuvor das offizielle Zeichen für den Einsatz des Video-Beweises symbolisiert, und sei dann zu einem Zuschauer mit Handy gelaufen.

Sollte diese „Schiedsrichter-Comedy“ eine Fortsetzung im Amateurfußball finden, ist eine Einweisung in einen „Käfig voller Narren“ dringend zu empfehlen...

 


Seite 8 von 226
Regionale Werbung
Banner