Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Sport
E-Mail PDF

Im zweiten Durchgang paßte nicht mehr viel zusammen

Zum zweiten entscheidenden Spiel um den ersten Platz empfing die Spielgemeinschaft Kastel/Hochheim/Wicker (10:2 Punkte ) den aktuellen Tabellendritten ( 8:4 ) aus Nordenstadt.

Da man das Vorrundenspiel mit 4 Treffern verloren hatte sollte nicht nur ein Sieg her sondern am besten auch noch mit 5 Treffern Differenz. Im Gegensatz zum Hinspiel konnte man diesmal eine volle Ersatzbank aufbieten.

So halfen aus dem mJB von Kastel Alessio Schmuch fürs Tor sowie Ben Kesselheim, Emil Nussbeutel, Felix Fischer und Chistopher Hartmann aus . Zudem konnte man von Hochheim/Wicker auf Jonas Dziezok für den Rückraum zugreifen.

Dazu kam Jan Deutschmann von seinem B-Jugend Spiel noch direkt zu diesem gefahren. Er sollte insbesondere der Abwehr Stabilität geben, da sich Johannes Kastner im letzten Spiel verletzt hatte und diesmal nicht mitwirken konnte. Dies sollte das Team besonders hart treffen, wurde sein starkes Rückzugsverhalten am Ende doch sehr vermißt.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kastel überrollt Tabellenführer

Zwei Wochen nach dem furiosen Heimsieg gegen den TV Breckenheim konnten die Handballer der TG Kastel den nächsten heißen Anwärter um den Aufstieg in die Oberliga in die Knie zwingen.

So kam man über den aktuellen Tabellenführer der MSG Linden zu einem auch in der Höhe verdienten 30:24 (16:15) Heimsieg und steht nun mit 17:13 Punkten im gesicherten Tabellen Mittelfeld.

Zu Beginn der Partie hatte der Gast aus Linden aber zunächst leichte Vorteile. Durch die schnellen Positionswechsel hatte man in der Abwehr zu häufig mit Abspracheproblemen zu kämpfen. Deshalb kam Linden meist frei über die Außen zum Torabschluß.

Im eigenen Angriff war man immer dann erfolgreich, wenn die gegnerische Abwehr mit viel Schwung attackiert wurde. Nach einem zwischenzeitlichen 2:5 Rückstand schaffte man es, die eigene Abwehr zu stabilisieren und erlaubte es dem Gast nie mit mehr als 2 Treffern in Front zu gehen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Rückschlag um mögliche Meisterschaft gerade so vermieden...

Nachdem das Team die Vorrunde mit einem tollen Spiel und wichtigen Sieg gegen den bis dahin verlustpunktfreien Tabellenführer aus Rüdesheim abgeschloßen hatte, ging man nun sogar erstmal als Tabellenführer (8:2 Punkte) in die Meisterrunde der BL-A.

Hier spielen die ersten sechs Teams der Vorrunde noch einmal, um den Platz an der Sonne, gegeneinander. So mußte man nun zum ersten Spiel bei Tabellenvierten (4:6 Punkte) antreten. In der Vorrunde konnte man den Gegner in einem mitreisenden Spiel etwas überraschend klar mit 24:36 besiegen.

Leider standen die Vorzeichen etwas schlecht für die Spielgemeinschaft. Etliche schulische Veranstaltungen in den ersten Januarwochen ließen kaum ein geschloßenes Mannschaftstraining zu. Zudem kam Spielmacher Justin Schmitt nach 8-stündiger Busfahrt quasi direkt aus der Skifreizeit aufs Handballfeld.

Zumindest konnte man mit Tim Ziegler im Tor sowie Jonas Dziezok und Joel Chamoun für den Rückraum wieder auf Verstärkung aus dem B-Jugend von Hochheim/Wicker bauen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

TSG 1846 Kastel, INDOOR MASTER CUP 2019, F- bis G-Junioren

Bei der TSG 1846 Kastel startet das Fußballjahr 2019 traditionell mit dem INDOOR MASTER CUP für Jugendfußballmannschaften.

Am kommenden Wochenende stehen weitere vier Turniere in dieser Turnierserie auf dem Programm. In der Wilhelm-Leuschner Sporthalle in Kostheim wird am Samstag, den 26.01.19 der INDOOR MASTER CUP für die U8 und U9 F-Junioren ausgetragen und am Sonntag, den 27.01.19 finden die Turniere für die Bambinis der U6 und U7 G-Junioren jeweils ab 9:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr statt.

Alle Spiele werden dabei im Fair Play Modus ausgetragen. Die Turnierorganisation mit Jugendleiter Heiner Heggemann begrüßt insgesamt 30 Vereinsmannschaften aus Mainz/Wiesbaden und den angrenzenden Fußballkreisen und würde sich über viele interessierte Zuschauer freuen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kastel feiert Derby-Sieg über Breckenheim

Zum Rückrundenauftakt gelang den Handballern der TG Kastel ein Start nach Maß.

So konnte man erstmals vor heimischer Kulisse den TV Breckenheim bezwingen und kann nach dem 26:20 (13:10) Erfolg weitere wichtige Punkte in Richtung Klassenerhalt machen.

Auch wenn das erste Tor des Tages die Gäste verbuchen konnten, erwischte Kastel den besseren Start in die Partie.

Die Abwehr präsentierte sich von Beginn an hellwach und konnte insbesondere nach dem zwischenzeitlichen 4:3 Beton anrühren.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

TSG 1846 Kastel, INDOOR MASTER CUP 2019, U13 D-Jugend

Die TSG 1846 Kastel hatte am zweiten Tag der INDOOR MASTER Turnierserie mit dem Turnier der U13 D-Jugenden ein hochkarätig besetztes Teilnehmerfeld in die Wilhelm-Leuschner Sporthalle nach Kostheim einladen.

Unter den Teilnehmern einige der Leistungszentren aus dem regionalen und überregionalen Umfeld.

Mit dabei der spätere Turniersieger KSV Hessen Kassel sowie SG Oberliederbach, TS Ober-Roden, 1. FFC Frankfurt (Mä), Kickers Offenbach, 1. FC TSG Königstein, KSV Klein-Karben, KSV Baunatal sowie die U13 und die U12 der TSG 1846 Kastel.

Die ca. 500 Zuschauer hatten die Gelegenheit excellenten Jugendfußball zu sehen.

Weiterlesen...
 


Seite 9 von 235
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welcher Baum benötigt keine Wurzeln?
- Der Purzelbaum...

 

Banner