Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Albanische "Zuwanderer" bei Einbruch festgenommen
E-Mail PDF

Albanische "Zuwanderer" bei Einbruch festgenommen

Ingelheim, Rheinstraße, (ots) - 03.01.2017, gegen 10:05 Uhr,

In Ingelheim wurden in der Rheinstraße zwei albanische Zuwanderer (15+18) auf frischer Tat bei einem Einbruch festgenommen.

Die beiden Jugendlichen, die bereits wegen ähnlicher Delikte auffällig geworden waren, sind in ein Einfamilienhaus, dessen Eigentümer verreist sind, eingebrochen.

Ein aufmerksamer Nachbar verständigte die Polizei, die dann das Haus umstellte. Die Täter wurden mit Hilfe zweier Diensthundeführer noch im Haus festgenommen.

Die Kriminalpolizei prüft, ob die Täter für weitere Einbrüche mit gleicher Begehungsweise im näheren Umfeld verantwortlich sind.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

DES Königs Traum sank aus dem Himmelsfluß auf des Berges Spitze, um sie zu veredeln.

Schwanenfederweiß ragt er seinem Ursprung zu. Unfertig verlaßen; nie ausgeträumt.

Ich fühle ihn auf der Himmelsköniging Brücke,  Schwebe über den rauschenden Schlund des Todes.

(Stefan Simon)