Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Ein geplatzter Reifen - Zwei Verletzte - Fahrbahn blockiert
E-Mail PDF

Ein geplatzter Reifen - Zwei Verletzte - Fahrbahn blockiert

Ein geplatzter Reifen eines Wohnmobils war die Ursache eines Unfalls am Sonntag, den 25.08.2019. Eine Niederländerin (66) war gegen 12.30 Uhr auf der A61 in Richtung Ludwigshafen unterwegs, als am Wohnmobil während der Fahrt ein Reifen platzte.

Sie verlor dadurch die Kontrolle über das Reisegefährt, welches schließlich quer auf beiden Fahrspuren auf der Fahrerseite zum Liegen kam.

Sie und ihr Beifahrer (62) konnten durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurden zur Behandlung ihrer leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Zwecks Erstversorgung der Verletzten, sowie zur Bergung und Reinigung der Fahrbahn mußte die Richtungsfahrbahn Ludwigshafen für rund anderthalb Stunden vollgesperrt werden.

Der Verkehr staute sich zeitweise über 8 Kilometer. Erfreulicherweise funktionierte die Rettungsgaße für die Ersthelfer hervorragend, sodaß die Unfallstelle schnell erreicht werden konnte...

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was ist sauber vor und schmutzig nach dem Waschen?
- Das Wasser...

 

Banner