Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Eisunfälle auf der Autobahn
E-Mail PDF

Eisunfälle auf der Autobahn

Besondere Gefahren gehen jetzt während der Frostperiode wieder von Lkw aus. Viele Fahrer befreien ihre Brummis nicht ausreichend von Schnee und Eis.

Während der Fahrt können dann ganze Eisplatten vom Dach fallen, so gestern auf der A 61 gleich zweimal geschehen.

Erst wurde dadurch bei Alzey die Frontschürze eines nachfolgenden Lkw beschädigt.

Wenig später hatten die 27 und 28 Jahre alten Insassen eines BMW aus der Verbandsgemeinde Wonnegau großes Glück, daß die Windschutzscheibe ihres Fahrzeugs dem Aufprall einer größeren Eisplatte gerade noch standhielt. 

Die Platte schlug bei voller Fahrt auf Höhe des Innenspiegels ein,  hinterließ ein Loch und eine vollkommen gesplitterte Scheibe.

Die Beiden blieben nur unverletzt, weil die in Windschutzscheiben eingearbeitete Sicherheitsfolie den Bruch verhinderte.

Die Autobahnpolizei Gau-Bickelheim rät bei dieser Witterung zu großer Vorsicht bei der Vorbeifahrt an Lastzügen und bittet alle Brummifahrer daran zu denken, vor Fahrtantritt auch die Fahrzeugdächer zu reinigen.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

DES Königs Traum sank aus dem Himmelsfluß auf des Berges Spitze, um sie zu veredeln.

Schwanenfederweiß ragt er seinem Ursprung zu. Unfertig verlaßen; nie ausgeträumt.

Ich fühle ihn auf der Himmelsköniging Brücke,  Schwebe über den rauschenden Schlund des Todes.

(Stefan Simon)