Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Tote Handwerker in Seizenhahn - Ergebnis der Obduktion liegt vor
E-Mail PDF

Tote Handwerker in Seizenhahn - Ergebnis der Obduktion liegt vor

Nach dem Fund von zwei toten Handwerkern in einem Wohnhaus in Seitzenhahn liegt mittlerweile das Ergebnis der Obduktion vor.

Bei der Begutachtung der Leichen wurden keine Hinweise gefunden, daß Dritte an der Gewalttat beteiligt waren. Diese Erkenntnis wurde darüber hinaus zusätzlich durch die erste Auswertung der Spurensicherung untermauert.

Die Verletzungen der beiden Männer lassen außerdem Rückschlüße zu, daß der 38-Jährige Mann zunächst mit einem Werkzeug auf seinen 52-jährigen Cousin eingeschlagen hat.

Anschließend fügte er sich mutmaßlich mit einem Messer selbst Verletzungen zu. Die Gewalttätigkeiten führten bei beiden Männern zum Tod.

Am Tatort fanden die Kriminalbeamten die Tatwerkzeuge, die sichergestellt wurden. Zur Motivation und den Hintergründen der Tat liegen der Wiesbadener Kriminalpolizei derzeit noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Dazu sind weitere Ermittlungen und Befragungen notwendig.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

Es zieht mich zu jener Stadt, deren Wege Wasser sind.
Dorthin, wo der Tod in Schönheit veredelt ist.
Sanft umschließt mich schwarzes Holz.
Sanft wiegt es mich in Schlaf ohne Traum.
Grabespaläste entstorbener Zeit schweben  vorbei.
Gemeinsam sinken wir in dunkles Blau, wo die Welt unsere Ruhe nicht findet.

(Stefan Simon)

Neueste Nachrichten