Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Motorradfahrer
E-Mail PDF

Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Motorradfahrer

Wörrstadt, Am Freitag, 31.03.2017 befuhr ein PKW-Fahrer (71) aus Mainz  gegen 17:00 Uhr die B420 aus Undenheim kommend in Richtung Wörrstadt.

Als er nach links zur Auffahrt der A63 in Fahrtrichtung Mainz abbiegen wollte, kollidierte er mit einem Motorradfahrer (27) aus Weinolsheim, der die B420 in entgegengesetzter Richtung befuhr.

Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer ca. 50 Meter weit durch die Luft geschleudert und kam an einem Baum zum Liegen.

Der eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod des Motorradfahrers feststellen. Der PKW-Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Beide beteiligten Fahrzeuge wurden total beschädigt und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Mainz beschlagnahmt. Ein Gutachter wurde mit der Inaugenscheinnahme der Unfallstelle beauftragt. Die B420 war für ca. drei Stunden voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 35.000 Euro.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

WIE schwer mein Morgen.
Bin ich es wert, mein Bett zu verlaßen;
So liege ich doch wie gefesselt.
Des Tages Geräusche, sie locken mich nicht.
Nur ich halte mich im Arm.
Gebe mir Wärme und Zuversicht.

(Stefan Simon)