Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail PDF

Verkehrsunfallflucht auf der Theodor-Heuß-Brücke geklärt

Mainz, Theodor-Heuss-Brücke, Donnerstag, 10.10.2019, 19:48 Uhr

Am Donnerstagabend befuhren zwei Fahrzeuge hintereinander die Theodor-Heuss-Brücke in Richtung Kaisertor.

Eine Frau (48) fuhr vor einemn Mann (40) und mußte verkehrsbedingt bremsen. Der 48-Jährige kann nicht rechtzeitig bremsen und fährt auf das Vorderfahrzeug auf.

Nach einem kurzen Gespräch mit der Dame, bei dem man sich nicht gänzlich einig werden konnte, fuhr der 48-Jährige davon. Durch die Polizeibeamten wurde der Unfall aufgenommen und die Unfallflucht geklärt...

 
E-Mail PDF

Offener Brief an Ortsvorsteherin Gabriel

Sehr geehrte Frau Ortsvorsteherin, sehr geehrte Frau Gabriel,

irritiert haben wir Ihre Aussagen im Artikel der Allgemeinen Zeitung vom 10.10.2019 mit der Überschrift „Kasteler Ortsvorsteherin vermißt Engagement für die City-Bahn“ zur Kenntnis genommen. Ihre Aussagen in dem Artikel sind für uns weder nachvollziehbar, noch tragen sie zur Versachlichung der Debatte bei.

Zunächst behaupten Sie, es werde immer eine Mehrheit im Ortsbeirat für die City-Bahn geben, von einer Fraktion vielleicht abgesehen. Es ist sehr interessant, daß es Ihnen egal zu sein scheint, wie es mit dem Projekt weitergeht, in welche Richtung es sich entwickelt, etc, Hauptsache die politische Mehrheit steht. Sie lassen hierbei die Kritiker des Projekts in den eigenen Reihen und anderen Fraktionen (nicht nur einer einzigen Fraktion) wohl bewußt unerwähnt, um eine Einigkeit (auch in der Bevölkerung) zu suggerieren, die so nicht existiert.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

AfD Mainz startet Aktionswochen

Nach der erfolgreichen Verankerung im Stadtrat und in 5 Ortsbeiräten startet die Mainzer AfD die „AfD-Aktionswochen“ in mehreren Mainzer Stadtteilen.

z.B. Hechtsheim: Dort hat die AfD sowohl bei der Europa- als auch bei der Stadtratswahl ein überdurchschnittliches Ergebnis erreicht und will einen Teil ihrer  über 500 Wähler im Stadtteil nun zu einer Mitgliedschaft begeistern...

Aus diesem Grund wird die Partei in den kommenden 8 Wochen mit verschiedenen Maßnahmen und Werbemitteln in einigen Stadtteilen und mit Schwerpunkt auf Hechtsheim Präsenz zeigen und aktiv um neue Mitglieder werben, wie der Mainzer Kreisvorsitzende Sebastian Münzenmaier mitteilt.

Die AfD Mainz erhofft sich dadurch einen weiteren Wachstumsschub in der Landedshauptstadt und hat als Ziel der Aktion die Gründung eines Ortsverbandes in Hechtsheim und einen Mitgliederzuwachs im gesamten Stadtgebiet ausgegeben...

Foto: Plakataktion, (C) AfD

 
E-Mail PDF

Ortsbeirat Kostheim tagt

Mittwoch, 16. Oktober, 18.30 Uhr, Ortsverwaltung Kastel/Kostheim, St. Veiter Platz 1, Sitzungssaal:

Themen der Sitzung sind unter anderem die Ehrung der deutschen Box-Meisterin im Bantamgewicht und die Fahrradabstellanlage Kostheim.

Außerdem wird über die Auffrischung und Sicherung des Zebrastreifens mit einer gelben Warnlampe in der Hauptstraße/Bruchstraße sowie die Neuanschaffung von Blumenkübeln gesprochen.

 
E-Mail PDF

Neue Radverkehrsverbindung AK fertiggestellt

Die neue Radverkehrsverbindung auf der Biebricher Straße zwischen Dyckerhoffstraße und der Straße „An der Helling“ in Amöneburg und Kastel wurde in dieser Woche fertiggestellt.

Bislang endete der Radstreifen an den oben genannten Straßen, nun sind durchgängige Rad- beziehungsweise Schutzstreifen vorhanden.

Vorher:

Auf der vielbefahrenden Strecke zwischen Mainz und Wiesbaden erhöht sich die Verkehrssicherheit für Radfahrer deutlich.

Die neuen Schutzstreifen sind nicht nur für diejenigen eine Verbeßerung, die in ihrem Alltag die Biebricher Straße befahren, auch für den Radtourismus ist diese Strecke von großer Bedeutung.

Nachher:


Der neu geschaffene Abschnitt ist nämlich sowohl Teil des überregionalen Rheinradwegs als auch des Hessischen Radfernwegs R3.

Daß hier eine von vielen Bürgern gewünschte Verbindung geschaffen wurde, ist eine gute Neuigkeit für den Radverkehr.

Amöneburg freut sich, daß die Stadtverwaltung diesen Wunsch aus dem Ortsbeirat aufgegriffen hat und daß jetzt eine schöne neue Radroute zur Verfügung steht.

Die Sichtbeziehungen für den Fußverkehr verbeßern sich ebenfalls durch diese Maßnahme. Wo vorher LKWs und Wohnmobile querenden Fußgängern die Sicht versperrt haben, ist nun eine sicherere Überquerung der Straße möglich.

 
E-Mail PDF

E-Scooter in Kastel geklaut

Kastel, In der Witz, Mittwoch, 09.10.2019, 17:30 Uhr bis Donnerstag, 10.10.2019, 23:00 Uhr

Aus dem Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses in Kastel in der Straße "In der Witz" ist im Zeitraum von Mittwochnachmittag bis Donnerstagabend ein E-Scooter geklaut worden.

Das dunkelgrüne Elektrokleinstfahrzeug trug das Versicherungskennzeichen 141 HTI und hatte ungefähr einen Wert in Höhe von 700 Euro.

Hinweisgeber und Zeugen werden gebeten, sich an das 5. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345 - 2540 zu wenden.

 
E-Mail PDF

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Am frühen Morgen ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall bei dem es zu Verletzungen von drei Personen kam. Am Morgen des 11.10. kam es zu dem Unfall auf der Landesstraße 3028 zwischen Delkenheim und Nordenstadt.

Ein mit Schüttgut beladener LKW, der in Fahrtrichtung Nordenstadt fuhr, kollidierte, aus ungeklärter Ursache, mit einem PKW in dem sich drei Personen befanden.

Alle drei Insassen des PKW erlitten durch den Aufprall Verletzungen. Zwei Verletzte waren so schwer verletzt, das sie von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden mußten, der dritte Insasse konnte sich aus dem Fahrzeug leichtverletzt eigenständig befreien.Der Fahrer des LKW blieb unverletzt.

Die Verletzten wurden zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst in Wiesbadener Kliniken verbracht. Die L 3028 mußte für die Dauer der Rettungsmaßnahmen voll gesperrt werden.

 


Seite 1 von 2
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wenn man es braucht, dann wirft man es weg und wenn man es nicht braucht holt man es wieder zurück. Was ist das?

- Der Anker

Banner

Neueste Nachrichten