Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Veranstaltungen
Terminkalender help
Monatsansicht
Monatsansicht
Weekly View
Wochenansicht
Daily View
Heute
Search
Suche
T(r)anzlate aus Mainz
Freitag, 17. November 2017, 20:00

Die Band aus Mainz geht musikalisch und programmatisch einen Weg, den Musiker wie Stefan Gwildis oder Wolf Maahn vorgezeichnet haben, die Kombination von Rock, Soul und Blues mit gescheiten, kritischen, witzigen und ironischen deutschen Texten. Zum musikalischen Handwerkszeug der sechs Mainzer Tranzlater gehört neben ihren Instrumenten auch das Wörterbuch. So entstanden aus eigener Textfeder Klassiker neu: angefgangen von den Beatles, über Joe Cocker, Procul Harum, Commodores bis Jimi Hendrix. Auf der Playlist von Tranzlate stehen auch Neuarrangements deutscher Musikerikonen, wie Stefan Gwildis, Wolf Maahn und Marius Müller-Westernhagen, sowie lokaler Musikmatadore, wie "Onkel Hermann's Batschkapp", Rodgau Monotones und - mit freundlichem Gruß an die "eebsch Seit" - den Crackers. T(r)anzlate das sind zwei Stunden Live-Musik zum Abtanzen, Headbangen, Luftgitarrespielen, Mitsingen und zum Zurücklehnen und Zuhören. Im Vorprogramm ab 19:30 Uhr: Paula K.

Veranstaltungsort : Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Haus Haifa, Zeystraße 5, Bretzenheim

Zurück

Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Ist es ein Nachteil, wenn ein Klebstoffhersteller als 'Gesellschaft mit beschränkter Haftung' firmiert? - und was mich noch mehr interessieren würde: Wenn das Universum und alles darin sich stetig ausdehnt, müsste vor unserem Haus doch irgendwann mal ein Parkplatz für mich enstehen, oder?

Banner